1,00% p.a.



Bank of Scotland verlängert Tagesgeld-Startguthaben

Mittwoch den 25.01.2012

Die Bank of Scotland hat das Startguthaben beim Tagesgeldkonto bis zum 4. März 2012 verlängert. Anleger, die ihr erstes Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland eröffnen, dürfen sich somit auch weiter über einen Startbonus von ganzen 30 Euro freuen. Die Prämie wird nach Überweisung der ersten Einlage innerhalb von sechs Wochen gutgeschrieben.

Mit 2,70 % Zinsen p.a., die im Übrigen für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen gelten, ist die Bank of Scotland einer der Top-Anbieter im aktuellen Tagesgeld-Vergleich. Bereits seit ihrem Start am deutschen Direktbankenmarkt vor drei Jahren ist die Bank of Scotland in den Top3 vertreten.

Angesichts der 40 Euro Startguthaben dürften viele Anleger derzeit noch zum Tagesgeldkonto der VTB Direktbank greifen. Die 40 Euro Jubiläums-Aktion läuft allerdings zum 31. Januar 2012 aus.


 
Zinspilot Banner 160x600