1,00% p.a.



Zinsanpassungen beim Credit Europe Bank Festgeld

Mittwoch den 17.10.2012

Die Zinsen für Festgeld sind, je nach Bank, inzwischen zum Abwinken. Vor allem in den kürzeren Laufzeiten wird durch niedrige Zinsen eine negative Realverzinsung erzeugt, die den Sparern durchaus Magenschmerzen bereitet. Auf heute hat eine weitere Bank die Zinsen für ihr Festgeld gesenkt, die Credit Europe Bank hat bei fast allen ihren Festgeldlaufzeiten Zinssenkungen vorgenommen.

Und auch der bisherige Höchstzinssatz von 3,75 Prozent p.a. für die Anlagedauer von 120 Monaten musste dabei Federn lassen und wurde auf nur noch 3,50 Prozent p.a. gesenkt. Hier stellt sich dann wieder die Frage, ob sich Festgeld derzeit wirklich noch lohnt oder ob man nicht einfach besser abwarten sollte, bis sich die Zinsen wieder auf einem halbwegs passablen Niveau eingependelt haben.

Doch es gibt sie derzeit sogar, die gut verzinsten Angebote im Bereich Festgeld, die Suche lohnt sich durchaus. Aktuell besonders interessant und neu im Festgeld Vergleich ist die AS "Privatbank", die mit 3,00 Prozent Zinsen jährlich bei einer einjährigen Laufzeit momentan nicht zu toppen ist. Alle Zinssätze und Konditionen zum Credit-Europe Bank Festgeld finden Sie hier.


 
Zinspilot Banner 160x600