1,00% p.a.



SWK Bank mit deutlich mehr Zinsen beim 1-, 2- und 3-jährigen Festgeld

Donnerstag den 1.03.2012

Die SWK Bank hat die Zinsen bei drei Festgeld-Laufzeiten deutlich nach oben geschraubt. Während bei der Laufzeit von 36 Monaten der Zins lediglich um 0,3 Prozentpunkte auf 3,30 % p.a. angehoben wurde, gibt es beim 2-jährigen Festgeld 0,65 Prozentpunkte mehr, bei der Anlagedauer von einem Jahr ab sofort sogar 2,90 % Zinsen pro Jahr. Somit hat die Süd-West-Kreditbank ihre Position im Festgeld-Vergleich der kurz- bzw. mittelfristigen Laufzeiten weiter ausgebaut.

Die übrigen Laufzeiten bleiben von der Zinskorrektur unberührt. Bis zu 3,50 % Zinsen p.a. können sich Anleger mit dem Festgeld der SWK Bank sichern. Den Spitzenzins gibt es bei einer Laufzeit von 6 Jahren.

Die Mindestanlagesumme von 10.000 Euro könnte für viele Anleger eine Hürde darstellen. Auch von sehr hohen Anlagesummen dürften Sparer Abstand nehmen. Die Einlagen bei der SWK Bank sind nämlich nur im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung geschützt, somit bis zu 100.000 Euro pro Kunde.


 
Zinspilot Banner 160x600