1,30% p.a.



ING-DiBa mit neuen Zinsen beim Festgeldkonto

Mittwoch den 15.02.2012

Die ING-DiBa hat ihre Festgeld-Zinsen leicht abgesenkt. Aber auch nach der Zinskorrektur haben Anleger die Möglichkeit, ihr Geld unterjährig zu recht attraktiven Konditionen anlegen. Bereits bei einer Anlagedauer von 3 Monaten sichern sich Anleger 1,50 % Zinsen p.a., bei 6 Monaten gibt es bis zu 2,25 % pro Jahr. Zusätzlich steht eine Laufzeit von 12 Monaten zur Auswahl.

Im Festgeld-Vergleich mit laufzeitidentischen Offerten liegt die ING-DiBa mit ihren Zinsen weit vorn. Einzige Hürde auf dem Weg zu diesen recht lukrativen Konditionen dürfte für einige Anleger die Mindestanlagesumme darstellen. Mit 10.000 Euro ist das Festgeldkonto der ING-DiBa nicht für jeden Sparer zugänglich.

Ein Kommentar schreiben: