1,00% p.a.



Festgeld mit hohen Zinsunterschieden

Dienstag den 14.12.2010

Die Stiftung Warentest ist seit Jahren dafür bekannt, nicht nur sächliche Produkte unter die Lupe zu nehmen, sondern sich mit Hilfe der Zeitschrift „Finanztest“ auch Finanzprodukte genauer anzusehen. Aktuell hat sich die unabhängige Stiftung nun den Zinsen angenommen, die derzeit für Geldanlagen wie das Festgeld möglich sind. Dabei kam beim Test eines heraus: Das Festgeld ist derzeit mit hohen Renditeunterschieden anzulegen.

www.bankofscotland.deWer ein gutes Festgeldkonto mit einer guten Verzinsung haben möchte, muss deshalb genauer hinsehen und sollte auch einen Festgeld Vergleich zu Rate ziehen, um die bestmöglichen Zinsen für seine Geldanlage zu erhalten.

„Wer zum Beispiel 5.000 Euro drei Jahre lang beim Testsieger, der ICICI Bank, anlegt, hat am Ende der Laufzeit rund 375 Euro mehr in der Tasche als beim schlechtesten Angebot im Test.“, schreibt die Stiftung Warentest zu ihrem aktuellen Zinstest – und zeigt damit, wie groß die Unterschiede wirklich sind.

Nicht minder hoch sind die Unterschiede im Bereich Tagesgeld. Hier liegen die niedrigsten Angebote derzeit bei deutlich unter einem Prozent Zinsen, die besten Angebote im Tagesgeldkonten-Vergleich jedoch bei über zwei Prozent – wie etwa die Bank of Scotland mit derzeit 2,20 % p.a. und 30 Euro Startguthaben. Wer dann noch dazu bereit ist, mit seinem Depot zu wechseln, der kann bei Cortal Consors aktuell sogar bis zu vier Prozent Zinsen beim Tagesgeld einsacken.

Ein Festgeld-Zinsvergleich lohnt sich also offensichtlich wirklich. Geld einfach so zu sparen, ohne genauer hinzusehen, bedeutet eher, einen Teil der Rendite zu verlieren. Gerade das Testbeispiel von „Finanztest“ zeigt, wie stark die Zinsen derzeit variieren und wie hoch die Renditeunterschiede sind. Mit einem guten Vergleich von Zinsen, Laufzeit der Zinsen und den restlichen Konditionen lassen sich jedoch in allen Bereichen der Geldanlage gute Angebote mit attraktiven Zinsen und einer guten bis sehr guten Rendite finden.

Über den nachfolgenden Rechner können sich interessierte Leser einen Überblick über das aktuelle Zinsniveau bei Festgeld für ausgewählte Laufzeiten und Anlagesummen verschaffen:

Festgeldrechner:



 
Zinspilot Banner 160x600