1,00% p.a.



Tagesgeld


VW- und Audi Bank senken Top-Zins beim Tagesgeld

Freitag den 27.01.2017

Neukunden können sich noch bis zum 1.2.17, 12 Uhr, 1 % p.a. Zinsen für vier Monate sichern

Am 1. Februar ist Schluss mit 1,00 % p.a. Neukundenzins auf das Tagesgeld bei der VW- und der Audi Bank. Die Aktion, die den Banken lange Zeit ein Top-Ranking in unserem Tagesgeldvergleich besorgt hat, wird nicht verlängert. 1,00 % p.a. garantiert für vier Monate gibt es nur noch für Anträge (inklusive Legitimation), die bis zum 1.2.2017, 12 Uhr, eingehen. Für alle Anträge, die danach eingehen, gilt der neue Zins von 0,4 % p.a. garantiert für vier Monate.
Den ganzen Beitrag lesen »


PrivatBank: Größte Bank der Ukraine wird verstaatlicht

Mittwoch den 21.12.2016

Die Ukraine hat entschieden, die größte Bank des Landes – die PrivatBank – zu verstaatlichen. Es ist eine Reaktion auf die schwierige Lage, in der sich die PrivatBank derzeit befindet. Sie soll auf einer großen Menge fauler Kredite sitzen.
Den ganzen Beitrag lesen »


Immer mehr Sparkassen-Kunden von Strafzinsen betroffen

Freitag den 25.11.2016

Die Zahl der regionalen Geldhäuser, die Strafzinsen von ihren Kunden verlangen, hat deutlich zugenommen. Nach einigen Volks- und Raiffeisenbanken springen nun auch immer mehr Sparkassen auf den Zug auf. Seit Kurzem sind einige Kunden bei den ostwestfälischen Sparkassen Höxter, Wiedenbrück und Versmold betroffen.
Den ganzen Beitrag lesen »


1,10 % für Tagesgeld-Neukunden: Volkswagen Bank auch weiter an der Spitze

Donnerstag den 17.11.2016

Mit 1,10 Prozent Zinsen p.a. führt die Volkswagen Bank bereits seit längerem unseren Tagesgeld-Vergleich an. Das lukrative Angebot, das unter der Bezeichnung „Plus Konto TopZins“ geführt wird, ist allerdings nicht für alle Anleger zugänglich, sondern einmalig und ausschließlich für Neukunden.
Den ganzen Beitrag lesen »


Inflation legt zu: Sparer verlieren immer mehr Geld

Donnerstag den 10.11.2016

Die Inflation in Deutschland steigt wieder an. Was die Europäische Zentralbank (EZB) und Kreditnehmer freudig stimmt, dürfte bei Sparern noch mehr Besorgnis auslösen. Denn im ungünstigsten Fall bleibt für Anleger am Ende nichts mehr übrig
Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 1 von 8112345...Letzte »