1,00% p.a.



TARGOBANK Doppelzins-Sparen

TARGOBANK Doppelzins-Sparen

Beim TARGOBANK Doppelzins-Sparen handelt es sich – ebenso wie bei der Postbank Sparcard – um eine Sparcard als moderne, papierlose Variante des altbekannten Sparbuches. Als solche bietet sie neben attraktiven Zinsen von derzeit bis zu 0,10% p.a. die Möglichkeit, bis zu 2.000 Euro pro Monat kostenfrei an allen TARGOBANK Bankautomaten abzuheben. Natürlich steht auch die Überweisung auf das bei Eröffnung angegebene Referenzkonto als Möglichkeit zur Verfügung – so wie es jedes Tagesgeldkonto in unserem Tagesgeld-Vergleich bietet.

Alle Details zur Sparcard des TARGOBANK Doppelzins-Sparens können Interessenten den nachfolgenden Ausführungen entnehmen:


Ihre Vorteile beim TARGOBANK Doppelzins-Sparen

Bis zu 0,10% Zinsen pro Jahr Stand: 20.10.2017 / mehr Details siehe unten

- Basiszins von 0,05 % p.a. auf Einlagen bis 250.000 Euro
- Zinsverdopplung auf bis zu 0,10% p.a. ab einem Einlagenzuwachs von mind. 600,- EUR pro Jahr
- 100% sicher, kostenfrei und jederzeit verfügbar
- Regelmäßige variable Sparbeträge per Überweisung
- Kostenfreie Bargeldabhebung an allen TARGOBANK Bankautomaten

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Das TARGOBANK Doppelzins-Sparen in Form einer modernen Sparcard bringt dem Anleger zum einen attraktive Zinsen auf sein Guthaben und zum anderen tägliche Verfügbarkeit in Form von Bargeldabhebungen, welche an allen TARGOBANK Geldautomaten kostenfrei möglich sind.

TARGOBANK Doppelzins-Sparen eröffnen

Zinssätze beim TARGOBANK Doppelzins-Sparen

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €250.000,00 €0,10%--
250.001,00 €unbegrenzt0,05%--

Stand: 20.10.2017

TARGOBANK Doppelzins-Sparen eröffnen

Einlagensicherung beim TARGOBANK Doppelzins-Sparen

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 279,019 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
TARGOBANK Doppelzins-Sparen eröffnen

Weitere Details zum TARGOBANK Doppelzins-Sparen

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking, Filiale
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
TARGOBANK Doppelzins-Sparen eröffnen

Zinsentwicklung beim TARGOBANK Doppelzins-Sparen

TARGOBANK Doppelzins-Sparen Zinsentwicklung

Stand: 20.10.2017


Beim TARGOBANK Doppelzins-Sparen handelt es sich – ebenso wie bei der Postbank Sparcard – um eine Sparcard als moderne, papierlose Variante des altbekannten Sparbuches. Als solche bietet sie neben attraktiven Zinsen von derzeit bis zu 0,10% p.a. die Möglichkeit, bis zu 2.000 Euro pro Monat kostenfrei an allen TARGOBANK Bankautomaten abzuheben. Natürlich steht auch die Überweisung auf das bei Eröffnung angegebene Referenzkonto als Möglichkeit zur Verfügung – so wie es jedes Tagesgeldkonto in unserem Tagesgeld-Vergleich bietet.

Alle Details zur Sparcard des TARGOBANK Doppelzins-Sparens können Interessenten den nachfolgenden Ausführungen entnehmen:

Das TARGOBANK Doppelzins-Sparen im Test

Zinsen und Zinsintervall

Mit 0,10% Zinsen p.a. liegt die TARGOBANK Sparcard derzeit im unteren Drittel unseres Vergleichs und für Einlagen oberhalb von 250.000 Euro gilt ein noch niedrigere Zins, den interessierte Leser unserer oben stehenden Tabelle mit den Zinssätzen des TARGOBANK Doppelzins-Sparens entnehmen können.

Darüber hinaus gilt der Maximalzins von derzeit 0,10% p.a. nur bei einem jährlichen Einlagenwachstum von mindestens 600 Euro.

Wer also ein möglichst hoch verzinstes Tagesgeldkonto sucht, sollte auf andere Anbieter aus unserem Zinsvergleich zurückgreifen. Die Zinsgutschrift erfolgt beim TARGOBANK Doppelzins-Sparen jährlich nachträglich zum 31.12. Die Zinsberechnung erfolgt natürlich taggenau.

Verfügbarkeit der Einlage

Wie bei allen anderen Sparbüchern gibt es auch bei der TARGOBANK Sparcard die Einschränkung, dass nur maximal 2.000 Euro pro Monat unmittelbar verfügbar sind. Verfügungen oberhalb von 2.000 Euro pro Monat müssen drei Monate im Voraus angekündigt werden, da diese Einlagen bei jedem Sparbuch einer dreimonatigen Kündigungsfrist unterliegen.

Quasi als Entschädigung für diese eingeschränkte Verfügbarkeit können Kunden mit der Sparcard an allen TARGOBANK Bankautomaten kostenfrei Bargeld in Höhe von bis zu besagten 2.000 Euro pro Monat abheben. Bei normalen Tagesgeldkonten gibt es diese Möglichkeit in der Regel nicht.

Neu- und Bestandskunden

Der Zinssatz von bis zu 0,10% p.a., den die TARGOBANK im Rahmen ihres „Doppelzins-Sparens“ bietet, gilt für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen.

Kontoführung

Die Kontoführung beim TARGOBANK Doppelzins-Sparen ist absolut kostenfrei, Kontoeröffnung und -auflösung ebenfalls. Für Barverfügungen gilt: das Abheben von Bargeld mit der TARGOBANK Doppelzins-Sparcard ist an allen TARGOBANK Geldautomaten kostenfrei möglich.

Einlagensicherung

Ebenso wie beim TARGOBANK Tagesgeld-Konto sind auch beim Doppelzins-Sparen die Einlagen der Sparer bis zu einer Höhe von 207 Millionen Euro pro Kunde durch die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken e.V. zu 100 Prozent abgesichert.

Fazit

Das TARGOBANK Doppelzins-Sparen in Form einer modernen Sparcard mit bis zu 0,10% Zinsen p.a. eignet sich vor allem für Sparer, die mehr Wert auf die unmittelbare Verfügung ihres Guthabens am Geldautomaten (bis zu 2.000 Euro pro Monat) als auf den absolut höchsten Zinssatz legen. In unserem Test ist das – neben der Möglichkeit, auch einen Sparplan in Form regelmäßiger variabler Sparbeträge per Überweisung (Filiale, Online, Telefon, Bankautomat) oder per Dauerauftrag einzurichten – der größte Pluspunkt der Sparcard.

Als nachteilig – insbesondere für Sparer mit größeren Einlagen – sehen wir die Beschränkung der unmittelbaren Verfügbarkeit auf maximal 2.000 Euro pro Monat an. Höhere Beträge müssen – wie bei jedem Sparbuch – drei Monate im Voraus gekündigt werden.

Wem diese Verfügbarkeit zu gering ist, der sollte auf andere Angebote aus unserem Tagesgeld-Vergleich zurückgreifen, die tägliche Verfügungen über das gesamte Guthaben zulassen.

Positiv zu erwähnen ist in unserem Test, dass die angegeben Zinsen für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen gelten und dass die Einlagensicherung mit 207 Millionen Euro pro Kunde einen mehr als ausreichenden Umfang hat.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit der Doppelzins-Sparcard der TARGOBANK?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit dem TARGOBANK Doppelzins-Sparen mit und helfen Sie anderen Sparern. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit, die Konditionen, die Kommunikation oder das Online-Banking? Einfach den Button „Angebot bewerten“ oder „Fragen & Antworten“ anklicken und Ihre Erfahrungen mit der TARGOBANK mitteilen bzw. Ihre Bewertung abgeben.

TARGOBANK Doppelzins-Sparen eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen:


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern



 
Zinspilot Banner 160x600