1,00% p.a.



GEFA Bank TagesGeld-Konto

GEFA Bank TagesGeld-Konto

Mit 0,10% Zinsen p.a. auf Einlagen bis 500.000,00 € sichern sich Neu- und Bestandskunden gleichermaßen ein sehr attraktives Angebot aus unserem Tagesgeld-Vergleich. In den Genuss dieser Konditionen kommen Anleger allerdings erst ab einer Anlagesumme von 10.000,00 €. Sie können über Ihr angelegtes Kapital jederzeit verfügen. Die Ein- und Auszahlungen erfolgen über das als Referenzkonto hinterlegte Girokonto.

Von den Bankdienstleistungen der GEFA BANK GmbH profitieren Privatkunden und mittelständische Unternehmen gleichermaßen. Das Geld, das bei der GEFA BANK angelegt wird, fließt direkt in den deutschen Mittelstand. Die GEFA BANK gehört mittlerweile zum französischen Bankenkonzern Société Générale mit weltweit mehr als 33 Millionen Kunden. Über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB) sind die Spareinlagen bis 107,291 Mio. Euro bestens geschützt.

GEFA Tagesgeld – Jetzt eröffnen

GEFA Bank Tagesgeld – Konditionen und Zinsen


Ihre Vorteile beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Bis zu 0,10% Zinsen pro Jahr Stand: 19.11.2017 / mehr Details siehe unten

- Anlage von Privatkunden fließt in den deutschen Mittelstand, als Investitionskredite, etc.
- Zinsen ab dem ersten Euro
- Mindestanlage 10.000 Euro
- Einlagensicherung bis 107.291.000 Euro

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 500.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Die GEFA BANK GmbH ist seit mehr als 60 Jahren als mittelständiges Unternehmen am Markt. Seit dem Jahr 2001 gehört die GEFA zur französischen Großbank Société Générale, der unter anderem auch die Hanseatic Bank angeschlossen ist.

GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Zinssätze beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €500.000,00 €0,10%--

Stand: 19.11.2017

GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Einlagensicherung beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
Höhe zusätzliche Sicherung: 107,291 Mio. Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Weitere Details zum GEFA Bank TagesGeld-Konto

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Zinsentwicklung beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

45123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445

GEFA Bank TagesGeld Zinsentwicklung

Stand: 19.11.2017


Das GEFA Bank Tagesgeld im Test

Zinsen und Gebühren

GEFA AnlageprodukteNeu- und Bestandskunden erhalten beim GEFA Tagesgeld derzeit gleichermaßen 0,10% Zinsen p.a. auf Einlagen bis 500.000,00 €. Um in den Genuss dieser äußerst lukrativen Konditionen zu kommen, müssen mindestens 10.000,00 € angelegt werden. Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich zum 31.12. bzw. am Tag der Vertragsbeendigung. Das Tagesgeldkonto ist im Übrigen vollkommen kostenlos.

Neu- und Bestandskunden

Der Zinssatz von 0,10% p.a. gilt für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen. Dafür erhält das GEFA Tagesgeld eine der Empfehlungen unserer Redaktion für faire Zinspolitik.

Kontoführung

Sowohl Kontoeröffnung, Kontoführung als auch Kontoschließung sind vollkommen kostenlos. Auch für Ein- bzw. Auszahlungen werden keine Gebühren berechnet.

Einlagensicherung

Die GEFA BANK GmbH ist der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH und dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V. angeschlossen. Sämtliche Einlagen der Kunden sind somit über die gesetzliche Grundsicherung von 100.000 Euro zu 100 Prozent hinaus bis zu einer Summe von 107,291 Mio. Euro abgesichert.

Fazit unseres Tests

Beim GEFA TagesGeld-Konto handelt es sich um ein solides, gut nachvollziehbares und attraktiv verzinstes Anlageprodukt. Mit den 0,10% Zinsen p.a. ist das Anlagekonto eine der attraktivsten Offerten im Vergleich, die sich auch an Bestandskunden richtet. Einzige Hürde könnte die Mindestanlagesumme darstellen. Denn Anleger haben erst ab einer Summe von 10.000,00 € Zugang zu diesen Top-Konditionen. Für Kleinanleger ist das Tagesgeldkonto der GEFA BANK keine Option.

Angesichts der umfangreichen Einlagensicherung bis 107,291 Mio. Euro müssen sich Kunden auch überhaupt keine Gedanken um ihr Geld machen, dieses ist bei der GEFA Bank in besten Händen. Im Übrigen investieren alle Sparer mit ihrem Geld in den deutschen Mittelstand. Somit wird mit Ihrem Geld die heimische Wirtschaft gestärkt und Arbeitsplätze gesichert. Über das Guthaben kann jederzeit vollkommen kostenlos verfügt werden.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Tagesgeldkonto der GEFA Bank?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit der GEFA Bank mit und helfen Sie anderen Sparern. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit, die Konditionen, die Kommunikation oder das Online-Banking? Einfach den Button „Angebot bewerten“ oder „Fragen & Antworten“ anklicken und Ihre Erfahrungen mit der GEFA Bank mitteilen bzw. Ihre Bewertung abgeben.

GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

wilfried stoos fragte am 2.01.2013 um 11:18:28

Es gibt mehrere Infos für die Anlage von Tagesgeld. Wie it der inssatz, wenn ich morgen lsNeukunde ein grössere Summe bei Ihnen anlege? MF W . Stoos

  1. Redaktion antwortete am 3.01.2013 um 13:17:08

    Wie die Zinsen morgen sein werden, können wir als unabhängiges Vergleichsportal nicht beantworten. Diese Frage sollten Sie direkt an die GEFA Bank stellen.

Raoul Lobo fragte am 6.08.2012 um 6:41:56

SgH Ist es möglich ein gemeinsames Konto für Eheleute zu eröffnen ? MfG

  1. Redaktion antwortete am 6.08.2012 um 10:08:43

    Konten bei der GEFA Bank können derzeit leider nicht als Gemeinschaftskonten geführt werden. Wir würden in diesem Fall die Eröffnung von zwei Einzelkonten empfehlen.

Hartmut Karrasch fragte am 4.07.2012 um 14:37:03

Ich habe eine sehr weitreichende Vorsorgevollmacht für meinen dementen Vater. Den Erlös aus einem Hausverkauf (ca. 85.000 €) würde ich gerne in einem Tagesgeldkonto für meinen Vater anlegen und verwalten. Ist dies bei Ihnen möglich oder akzeptieren Sie eine solche Vollmacht nicht? Mit freundlichen Grüßen Hartmut Karrasch

  1. Redaktion antwortete am 5.07.2012 um 8:34:39

    Das sollte bei der GEFA Bank möglich sein. In ihren FAQs schreibt die Bank zu dieser Frage: "...Sie haben die Möglichkeit, für eine von Ihnen bestimmte Person eine Vollmacht zu erteilen. Wenden Sie sich bitte hierfür an unsere Servicehotline (Tel. 0202/49574141) oder nutzen Sie jederzeit im Servicecenter des Online-Bankings das Blankoformular und formulieren Ihren Wunsch schriftlich an uns...".

Eine Frage stellen:


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern



 
Zinspilot Banner 160x600