1,00% p.a.



DenizBank Tagesgeld

DenizBank Tagesgeld

Mit 0,40% Zinsen p.a. steigt die DenizBank direkt auf einen der besten Plätze in unseren Tagesgeld-Vergleich ein. Die uneingeschränkte Verfügbarkeit des Guthabens, die gesetzliche Einlagensicherung und der Top-Kundenservice runden das Angebot der Direktbank ab. Um in den Genuss der hohen Rendite bei der DenizBank zu kommen, müssen mindestens 100,00 € auf dem Tagesgeldkonto deponiert werden. Zudem muss ein so genanntes „Stammkonto“ eröffnet werden. Dieses dient gleichzeitig als Verrechnungskonto, über das Ein- und Auszahlungen sicher und bequem abgewickelt werden können. Außerdem sind über das Stammkonto unbegrenzte und kostenlose Überweisungen in Deutschland und in die EU möglich.

Da es sich bei der DenizBank um eine deutsche Zweigniederlassung der österreichischen DenizBank (Wien) AG handelt, sind die Spareinlagen der deutschen Kunden über die österreichische Einlagensicherung geschützt.

DenizBank Tagesgeld – Konditionen und Zinsen


Ihre Vorteile beim DenizBank Tagesgeld

Bis zu 0,40% Zinsen pro Jahr Stand: 18.08.2017 / mehr Details siehe unten

- Einheitliche Zinsen für Neu- und Bestandskunden
- Kostenloses Stammkonto mit 0,40 % p.a. Guthaben-Zinsen inklusive
- Unbegrenzte und kostenlose Überweisungen in Deutschland und in die EU über das Stammkonto
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro zu 100 %

Minimaleinlage: 100,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Ab einer Anlagesumme von 100 Euro profitieren Sparer von hohen Zinsen. Die Spareinlagen bei der DenizBank sind über den Österreichischen Einlagensicherungsfonds bis zu einer Summe von 100.000 Euro zu 100 % pro Kunde geschützt. Sicheres und rentables Anlagekonto mit hoher Flexibilität.

DenizBank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim DenizBank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €unbegrenzt0,40%--

Stand: 18.08.2017

DenizBank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim DenizBank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Sicherungseinrichtung der Banken & Bankiers Gesellschaft m.b.H.
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
DenizBank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum DenizBank Tagesgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: online
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
DenizBank Tagesgeld eröffnen

Zinsentwicklung beim DenizBank Tagesgeld

DenizBank Tagesgeld Zinsentwicklung

Stand: 18.08.2017


DasDenizBank Tagesgeld im Test

Zinsen und Gebühren

DenizBank Tagesgeld Standard 250x250Mit 0,40% Zinsen p.a. sichern sich Anleger einen Zinssatz, der im aktuellen Vergleich mit unter den Top-Angeboten zu finden ist. Da für das Tagesgeldkonto keine Spesen in Form von Kontoführungsgebühren oder sonstigen Kosten anfallen, profitieren Sparer von einer ungeschmälerten Rendite. Verzinst werden Einlagen bis - Zusätzlich erhalten Anleger 0,40% p.a. Guthaben-Zinsen auf dem Stammkonto. Beim DenizBank Tagesgeld wird eine Mindestanlage von 100,00 € vorausgesetzt.

Neu- und Bestandskunden

Die DenizBank macht keinen Unterschied zwischen den Anlegern. Der variable Tagesgeldzinssatz gilt für Neu- als auch Bestandskunden gleichermaßen.

Kontoführung

Für die Kontoführung berechnet die DenizBank keine Kosten. Auch die Kontoeröffnung bzw. die Kontoauflösung erfolgen gebührenfrei. Ebenfalls vollkommen kostenlos ist das Stammkonto, das in Verbindung mit dem Tagesgeldkonto zu eröffnen ist.

Einlagensicherung

Die DenizBank unterliegt als österreichische Bank uneingeschränkt den dort gültigen gesetzlichen Bestimmungen zur Einlagensicherung und Anlegerentschädigung (§§ 93 ff Bankwesengesetz BWG). Über die Mitgliedschaft in der österreichischen Sicherungseinrichtung der Banken & Bankiers Gesellschaft m.b.H. sind sämtliche Einlagen bis zu 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert.

Fazit unseres Tests

Mit den recht attraktiven Zinsen, der ständigen Verfügbarkeit und der hohen Sicherheit bedient das Tagesgeldkonto der DenizBank sowohl die Ansprüche von rendite- als auch von sicherheitsorientierten Sparern. Zwar handelt es sich um ein österreichisches Kreditinstitut, über das österreichische Sicherungssystem sind die Einlagen aber ebenfalls bis 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert. Bis zu dieser Höhe ist das DenizBank Tagesgeld von unserer Redaktion uneingeschränkt zu empfehlen. Die Mindestanlagesumme von 100,00 € dürfte lediglich für Kleinanleger eine Hürde darstellen.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Tagesgeldkonto der DenizBank?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit der DenizBank mit und helfen Sie anderen Sparern. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit, die Konditionen, die Kommunikation oder das Online-Banking? Einfach den Button „Angebot bewerten“ oder „Fragen & Antworten“ anklicken und Ihre Erfahrungen mit der DenizBank mitteilen bzw. Ihre Bewertung abgeben.

DenizBank Tagesgeld eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

sabine rohtmaa fragte am 31.07.2014 um 8:22:32

Hallo, ich bin Deutsche, lebe aber mit einzigem Wohnsitz in der Schweiz und bin auch nur dort angemeldet. 1. Kann ich dennoch bei Ihnen Fest- und Tagesgeldkonten einrichten? 2. Es würde allerdings alles über eine deutsche Bank und in Euro abgewickelt - geht das? Mit freundlichen Grüßen Sabine Rohtmaa

  1. Redaktion antwortete am 8.09.2014 um 12:41:30

    Wenden Sie sich bitte in einem solchen Fall direkt an die Deniz Bank. Wir sind lediglich ein Vergleichsportal für Tagesgeldkonten und -konditionen, nicht die Deniz Bank. Die Mitarbeiter der entsprechenden Bank geben Ihnen sicherlich gerne Auskunft auf Ihre speziellen Fragen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weiler-Szupories,Marion fragte am 23.07.2012 um 17:22:49

kann ich bei Ihnen ein Tagesgeldkonto als Mietkautionskonto eröffnen und es an meinem Vermieter mit einer Verpfändungserklärung abtreten? Mit freundlichen Grüßen Marion weiler-Szupories

  1. Redaktion antwortete am 24.07.2012 um 7:59:06

    Das Denizbank Tagesgeld kann leider nicht als Mietkautionskonto genutzt - also verpfändet - werden.

Monika Kössler fragte am 4.07.2012 um 14:40:57

Auf der österreichischen online Site der Denizbank werden im Preisaushang für das Taggeld 1,85% angegeben. Überall sonst werden 2,30% angeboten. Was gilt jetzt tatsächlich? Mit besten Grüßen Monika Kößler

  1. Redaktion antwortete am 5.07.2012 um 6:18:34

    Für Anleger mit Wohnsitz in Deutschland gelten 2,30 und für Anleger mit Wohnsitz in Österreich 1,85 %.

Nicole Schöneseiffen fragte am 25.04.2012 um 8:05:40

Kann ich bei Ihnen für meine minderjährige Tochter ein Tagesgeldkonto eröffnen?

  1. Redaktion antwortete am 25.04.2012 um 13:02:00

    Das DenizBank Tagesgeld kann leider nur von volljährigen Personen eröffnet werden.

Eine Frage stellen:


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern



 
DenizBank Tagesgeld Standard 160x600