1,50% p.a.



comdirect bank Tagesgeld

comdirect bank Tagesgeld

NEU: Jede Bewertung wird mit einem 5,- Euro Einkaufsgutschein für Wandmotive.de belohnt.
Angebot bewerten

Mit 0,35% Prozent Zinsen bietet das comdirect bank Tagesgeld PLUS derzeit einen für reine Tagesgeldkonten leider nur noch durchschnittlichen Zinssatz in unserem Vergleich. Zwar gilt der Zinssatz nur für Einlagen bis 10.000 Euro – für höhere Einlagen gibt es beim comdirect bank Tagesgeld nur noch 0,35 % p.a. – jedoch dürfte dies für eine Vielzahl von Sparern ausreichen, welche das Tagesgeldkonto nur als Liquiditätsreserve nutzen wollen.

Da die Tagesgeldzinsen der comdirect bank für Neu- und Bestandskunden gelten, was in unserem Tagesgeld-Zinsvergleich leider immer noch nicht alltäglich ist, kann das Konto in dieser Hinsicht auch uneingeschränkt empfohlen werden.

Die hohe Einlagensicherung von derzeit 115,607 Millionen Euro pro Kunde durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken sorgt dafür, dass auch sicherheitsorientierte Sparer ruhig schlafen können, wenn sie ihr Geld auf dem Tagesgeldkonto der comdirect bank anlegen.

Alle Details zum Tagesgeldkonto der comdirect bank finden interessierte Anleger in den nachfolgenden Ausführungen:


Ihre Vorteile beim comdirect bank Tagesgeld

Bis zu 0,35% Zinsen pro Jahr Stand: 19.12.2014 / mehr Details siehe unten

- Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich
- Kostenloses Girokonto, Festgeldkonto und Depot auf Wunsch erhältlich
- Absicherung der Einlagen in Millionen-Höhe

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Mit den derzeit angebotenen Zinsen pro Jahr liegt das comdirect bank Tagesgeld PLUS für Bestandskunden in unserem Vergleich im oberen Mittelfeld. Die hohe Einlagensicherung sorgt ebenfalls für Pluspunkte im Test. Wer allerdings hohe Beträge anlegen will, sollte aufgrund des dann stark abfallenden Zinssatzes auf andere Angebote zurückgreifen.

comdirect bank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim comdirect bank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,01 €10.000,00 €0,35%--
10.000,01 €unbegrenzt0,15%--

Stand: 19.12.2014

comdirect bank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim comdirect bank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 115,607 Millionen Euro pro Kunde
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken
comdirect bank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum comdirect bank Tagesgeld

Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein, reines Tagesgeldkonto
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking, Post
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, iTAN, HBCI
Gültig für: Neukunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
comdirect bank Tagesgeld eröffnen

Zinsentwicklung beim comdirect bank Tagesgeld

comdirect bank Tagesgeld Zinsentwicklung

Stand: 19.12.2014


Das comdirect bank Tagesgeld PLUS im Test

Zinsen und Gebühren

Für Einlagen bis 10.000 Euro liegt die comdirect bank in unserem Tagesgeld-Vergleich im oberen Mittelfeld. Die vierteljährlichen Zinsausschüttungen sowie die Gültigkeit des Zinssatzes sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden führen dazu, dass das comdirect bank Tagesgeld PLUS bis zur genannten Einlagengrenze Testsieger im Bereich „Tagesgeld-Zinsen“ auf unserem Portal wird.

Bei Einlagen oberhalb von 10.000 Euro müssen Anleger allerdings Abstriche machen, denn für den 10.000 Euro übersteigenden Betrag gelten die weiter oben aufgeführten niedrigeren Zinssätze, welche das Tagesgeldkonto der comdirect bank für höhere Anlagesummen schnell ins Mittelfeld abrutschen lassen.

Zugangswege

Neben dem Onlinebanking stehen beim comdirect bank Tagesgeld PLUS auch Telefonbanking und die Post als Wege zur Durchführung von Transaktionen zur Verfügung. Wir empfehlen Onlinebanking, da der Kunde hier jederzeit die volle Kontrolle und Übersicht über Kontostand und getätigte Transaktionen hat.

Einlagensicherung

Über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken sichert die comdirect bank Einlagen ihrer Kunden auf Tagesgeld, Festgeld, Girokonto sowie weiteren Sicht-, Spar- und Termineinlagen bis zu einer Höhe von derzeit 115,607 Millionen Euro pro Kunde ab.

Fazit

Mit 0,35% Zinsen p.a. für Einlagen bis 10.000 Euro bietet die comdirect bank einen Tagesgeldzins im Mittelfeld unseres Vergleiches, so dass wir das Angebot bis zu dieser Einlage uneingeschränkt empfehlen können. Uneingeschränkt auch deshalb, weil die angebotenen Tagesgeldzinsen für Neu- und Bestandskunden gelten. Das kurze Zinsintervall von drei Monaten und die hohe Einlagensicherung machen das Tagesgeld-Konto gleichermaßen sicher wie attraktiv. Anleger, die mehr als 10.000 Euro anlegen wollen, sollten allerdings überlegen, ob sie nicht ein anderes Angebot aus unserem Tagesgeldvergleich wählen, welches dann insgesamt einen höheren Durchschnittszinssatz bietet.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Tagesgeldkonto der comdirect bank?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit dem comdirect bank Tagesgeld mit und helfen Sie anderen Sparern. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit, die Konditionen, die Kommunikation oder das Online-Banking? Einfach den Button “Angebot bewerten” oder “Fragen & Antworten” anklicken und Ihre Erfahrungen mit der comdirect bank mitteilen bzw. Ihre Bewertung abgeben.

comdirect bank Tagesgeld eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

Reinhard Rammel fragte am 18.05.2013 um 21:26:10

comdirect nutzt Telefonate mit Kunden zu Lehrzwecken. Jeder, der nicht regelmäßig widerspricht, sitzt somit in der Falle. Selbst Aufträge des Kunden, die dieser Nutzung für die Zukunft widersprechen, werden seitens der comdirect bank ignoriert. Es reicht schon aus, dass der Kunde eine telefonische Klausel nicht wahrnimmt und von daher nicht reagiert, dass die comdirect die zukünftigen Telefonate veröffentlichen kann. Dadurch wird meines Erachtens unter anderem das Persönlichkeitsrecht des Kunden beschnitten und der Kunde muß tatsächlich aktiv werden, um den Einschnitt seiner Rechte zu unterbinden. Was meint Ihr dazu?

  1. Redaktion antwortete am 19.05.2013 um 6:21:14

    Uns ist dieser Sachverhalt zwar nicht bekannt aber wenn dem so ist, dann muss die comdirect Bank Ihren Widerspruch gegen die Veröffentlichung Ihrer Telefonate akzeptieren. Im Grunde reicht es dazu unserer Meinung nach, wenn Sie einmal widersprechen, dass Telefonate mit Ihnen veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen durch die comdirect Bank können Sie dann anwaltlich abmahnen lassen. Hierbei helfen Ihnen mit Sicherheit gerne ein Anwalt oder auch die Verbraucherschutzzentralen.

Eine Frage stellen:


Dima schrieb am 14.11.2012 um 15:32

Bitte Sehr mit dem Bank zufrieden, einfach der Bester

  Zinsen und Konditionen
  Laufende Kosten
  Sicherheit beim Kontozugriff
  Informationen der Bank zum Produkt

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern