1,30% p.a.



ADAC Flex-Sparen

ADAC Flex-Sparen

NEU: Jede Bewertung wird mit einem 5,- Euro Einkaufsgutschein für Wandmotive.de belohnt.
Angebot bewerten

Beim ADAC Flex-Sparen, handelt es sich um eine moderne Variante des noch immer bei Sparern sehr beliebten Sparbuchs. Das ADAC Sparkonto wird in Kooperation mit der DAB bank angeboten. Anleger profitieren von soliden Zinsen bis 0,25% p.a. sowie von der Möglichkeit, direkt auf das Ersparte zuzugreifen. Denn mit der ADAC Spar-Card können Kunden bundesweit an allen Automaten der Cash Group kostenlos Bargeld abheben. Kurzfristiger Liquiditätsbedarf kann somit bestens abgedeckt werden. Das ADAC Flex-Sparen ist ein exklusives Angebot für Mitglieder. Da es sich beim ADAC Flex-Sparen um eine Sparcard als moderne, papierlose Variante des klassischen Sparbuches handelt, haben Sparer die Möglichkeit, monatlich bis zu 2.000 Euro kostenfrei an allen Cash Group Automaten abzuheben.

Alle Details zum ADAC Flex-Sparen können Sie der nachfolgenden Übersicht entnehmen:

ADAC Flex-Sparen – Konditionen und Zinsen


Ihre Vorteile beim ADAC Flex-Sparen

Bis zu 0,25% Zinsen pro Jahr Stand: 31.10.2014 / mehr Details siehe unten

- Sparangebot nur für ADAC-Mitglieder
- Pro Kalendermonat können bis zu 2.000 Euro ohne Kündigung abgehoben werden
- Kostenlose ADAC Spar-Card inklusive, kostenlos Bargeld an allen Cash Group Automaten
- Rentable und flexible Alternative zum klassischen Sparbuch
- ADAC Flex-Sparen kann auch auf den Namen eines Minderjährigen eröffnet werden

Minimaleinlage: 1,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Das ADAC Flex-Sparen ist ein Kooperationsangebot der ADAC Finanzdienste GmbH und der DAB bank GmbH für Mitglieder. Es handelt sich um ein herkömmliches Sparkonto ohne Mindest- und Maximaleinlage. Monatlich kann über einen Betrag von maximal 2.000 Euro verfügt werden, höhere Beträge unterliegen einer dreimonatigen Kündigungsfrist. Mit der kostenlosen ADAC Spar-Card kann an den Automaten der Cash Group rund um die Uhr kostenlos Bargeld abgehoben werden. Die hohe Einlagensicherung rundet das Sparangebot ab.

ADAC Flex-Sparen eröffnen

Zinssätze beim ADAC Flex-Sparen

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
1,00 €unbegrenzt0,25%--

Stand: 31.10.2014

ADAC Flex-Sparen eröffnen

Einlagensicherung beim ADAC Flex-Sparen

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
Höhe zusätzliche Sicherung: 32.399.000 Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken e.V.
ADAC Flex-Sparen eröffnen

Weitere Details zum ADAC Flex-Sparen

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking, Telefon, Brief, Fax
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
ADAC Flex-Sparen eröffnen

Zinsentwicklung beim ADAC Flex-Sparen

ADAC Flex-Sparen Zinsentwicklung

Stand: 31.10.2014


Das ADAC Flex-Sparen im Test

Zinsen und Gebühren

Mit bis zu 0,25% Zinsen p.a. liegt das ADAC Flex-Sparen aktuell im unteren Bereich unseres Tagesgeldvergleiches mit großem Abstand zur Konkurrenz. Für Einlagen oberhalb von - gibt es nochmals deutlich weniger Zinsen. Die Zinsen sind variabel und werden jeweils zum 31.12. eines jeden Jahres bzw. bei Kontoschließung ausgeschüttet.

Verfügbarkeit der Einlagen

Wie bei allen Sparbüchern gibt es auch beim ADAC Flex-Sparen Einschränkungen. Bis zu 2.000 Euro sind pro Kalendermonat ohne vorherige Kündigung verfügbar. Höhere Beträge unterliegen einer dreimonatigen Kündigungsfrist.

In diesem Zusammenhang ist hervorzuheben, dass jeder Sparer direkten Zugriff auf sein Guthaben hat. Denn mit der ADAC SparCard kann bundesweit kostenlos an allen Automaten der Cash Group Geld abgehoben werden. In dieser Hinsicht bietet das ADAC Flex-Sparen mehr Flexibilität als ein herkömmliches Tagesgeldkonto. Barauszahlungen sind nur am Schalter der DAB bank AG in München möglich.

Wird seitens der Bank einer vorzeitigen Verfügung von Spareinlagen zugestimmt, die 2.000 Euro übersteigen, werden Vorschusszinsen in Höhe von ¼ des zu vergütenden Habenzinssatzes für 90 Tage auf Grundlage des vorzeitig zurückbezahlten Sparbetrags berechnet.

Neu- und Bestandskunden

Der Zinssatz von bis zu 0,25% p.a., den der ADAC im Rahmen des ADAC Flex-Sparen bietet, gilt für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen. Das Angebot aber nur für ADAC-Mitglieder reserviert.

Kontoführung

Die Kontoführung beim ADAC Flex-Sparen ist ohne Wenn und Aber kostenfrei, ebenso die Kontoeröffnung und -schließung. Auch die ADAC SparCard ist vollkommen kostenlos. Mit dieser kann gebührenfrei an allen Cash Group Automaten gebührenfrei Bargeld abgehoben werden.

Einlagensicherung

Die DAB bank ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken e.V. angeschlossen. Somit sind die Spareinlagen eines jeden Kunden bei der Bank über die gesetzliche Grundsicherung hinaus bis zu einer Summe von 32.399.000 Euro geschützt.

Fazit unseres Tests

Da zum Sparkonto eine SparCard herausgegeben wird, ist das ADAC Flex-Sparen zwar eine moderne Sparbuch-Variante, wirft man einen Blick auf die 0,25% Zinsen p.a., die sich Sparer höchstens sichern können, wirkt das Sparkonto allerdings wenig fortschrittlich. Zudem ist der monatliche Zugriff auf 2.000 Euro begrenzt. Einen Pluspunkt stellt die SparCard dar, mit der am Automaten rund um die Uhr der benötigte Betrag abgehoben werden kann. Anders als beim Tagesgeldkonto, bei dem eine Auszahlung in der Regel im Rahmen einer Überweisung auf das hinterlegte Referenzkonto durchgeführt werden kann, können Sparer mit der SparCard bei Bedarf somit noch schneller auf das Ersparte zugreifen.

Das ADAC Flex-Sparen wird in Kooperation mit der DAB bank herausgegeben, deshalb sind die Spareinlagen der Kunden in hohem Maß geschützt.

ADAC Flex-Sparen eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen:


H.-G.Roskosch schrieb am 15.01.2013 um 18:42

Keine abhebemöglichkeit im Ausland
Wenig Zinsen
Vor Ort keine Möglichkeiten

  Zinsen und Konditionen
  Laufende Kosten
  Sicherheit beim Kontozugriff
  Informationen der Bank zum Produkt

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern