1,00% p.a.



RaboDirect RaboSpar30

RaboDirect RaboSpar30

Mit dem RaboDirect RaboSpar30-Konto sichern sich Sparer derzeit eine attraktive Verzinsung von 0,40% p.a. bis zu einer Einlage von 500.000,00 €. Dieser Zins liegt generell mindestens 10 Basispunkte über dem Nominalzins des RaboTagesgeld-Kontos. Der Grund: Beim RaboSpar30 legt der Kunde sein Geld für einen Zeitraum von min. 30 Tagen fest an, d. h. er muss eine Kündigungsfrist beachten. Wer sich daran nicht stört und innerhalb einer überschaubaren Dauer nicht dringend auf die Ersparnisse angewiesen ist, erhält eine der momentan besten Rendite-Chancen in unserem Tagesgeld-Vergleich. Darüber hinaus wird für das RaboSpar30 keine Mindesteinlage verlangt, sodass der Sparer bereits ab dem ersten Euro von der Verzinsung profitiert. Kontoführungsgebühren oder sonstige Kosten fallen nicht an. Zwar ist der Zinssatz generell variabel, allerdings darf der Kontoinhaber sein Sparguthaben bei einer Zinssenkung innerhalb von 14 Tagen ohne Kündigung abbuchen.

Eine der sichersten Banken der Welt

Alle Einlagen – auch die deutscher Sparer – sind über die Mitgliedschaft der RaboDirect im Einlagensicherungsfonds der Niederlande mit bis zu 100.000 Euro zu 100 Prozent pro Kunde geschützt. Zusätzlich gilt die RaboDirect bzw. die Rabobank als eines der kreditwürdigsten Finanzinstitute weltweit. Das internationale Finanzmagazin „Global Finance“ bewertet die Rabobank bereits seit 10 Jahren regelmäßig als „eine der sichersten Banken der Welt„.

RaboDirect RaboSpar30 – Jetzt eröffnen

RaboDirect RaboSpar – Konditionen und Zinsen


Ihre Vorteile beim RaboDirect RaboSpar30

Bis zu 0,40% Zinsen pro Jahr Stand: 22.11.2017 / mehr Details siehe unten

- Zinsgarantie: Mindestens +0,10 Prozentpunkte über dem Nominalzins des RaboTagesgeldes
- 30tägige Kündigungsfrist
- Ausnahme: Im Falle einer Zinssenkung kann das Geld innerhalb von 14 Tagen abgezogen werden
- Kostenlose Kontoführung bei Hollands Bank Nr. 1

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: 1 Monate

Ein Sparkonto, auf dem es mehr Zinsen gibt als aufs Tagesgeld: beim RaboSpar30 wird Sicherheit und Rendite kombiniert. Die Kündigungsfrist beträgt gerade einmal 30 Tage, im Falle einer Zinssenkung kann das Geld ohne Kündigungsfrist abgebucht werden.


RaboDirect RaboSpar30 eröffnen

Zinssätze beim RaboDirect RaboSpar30

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,01 €500.000,00 €0,40%--
500.000,01 €unbegrenzt0,11%--

Stand: 22.11.2017

RaboDirect RaboSpar30 eröffnen

Einlagensicherung beim RaboDirect RaboSpar30

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Einlagensicherungsfonds der Niederlande
Höhe zusätzliche Sicherung: keine
Privates Sicherungssystem: nein
RaboDirect RaboSpar30 eröffnen

Weitere Details zum RaboDirect RaboSpar30

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: smartTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
RaboDirect RaboSpar30 eröffnen

Zinsentwicklung beim RaboDirect RaboSpar30

RaboDirect RaboSpar30 Zinsentwicklung

Stand: 22.11.2017


Das RaboDirect Tagesgeld im Test

Zinsen und Gebühren

Im Zins-Vergleich schneidet das RaboSpar30-Konto überdurchschnittlich ab. Aufgrund des Aufschlags von min. +0,10 % zusätzlich zum Tagesgeld-Nominalzins erhalten Sparer mit dem RaboSpar30 aktuell 0,40% Zinsen p.a. bis zu einem Betrag von 500.000,00 €. Über diese Summe hinaus sinkt der Zinssatz etwas Voraussetzung für den Top-Zins ist allerdings eine feste Anlagedauer von min. 30 Tagen. Lediglich bei einer Senkung des variablen Zinssatzes lässt sich das Guthaben ohne entsprechende Kündigungsfrist vorzeitig abheben. Im Übrigen sind für das RabosSpar30-Konto keine Kontoführungsgebühren oder sonstige Kosten fällig. Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich.

Neu- und Bestandskunden

Die Konditionen sind für Neu- und Bestandskunden absolut gleich. Der variable Zinssatz ist einzig von der Höhe des Sparguthabens abhängig.

Kontoführung

Wie bei der RaboDirect gewohnt ist die Kontoführung generell kostenfrei – ebenso die Kontoeröffnung bzw. –schließung. Ebenfalls kostenlos erhalten Kunden den sogenannten „Digipass“. Mittels „Digipass“ und persönlicher Geheimzahl (PIN) lassen sich alle wichtigen Transaktionen sowie Datenänderung vornehmen. Der „Digipass“ (äußerlich ein digitales Eingabegerät) erhöht die Sicherheit des Online-Banking.

Einlagensicherung

Die RaboDirect unterliegt der gesetzlichen niederländischen Einlagensicherung. Damit sind sämtliche Einlagen über die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds der Niederlande bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent pro Kunde abgesichert.

Wie sicher ist mein Geld bei der Rabobank?

Über die Sicherheit der Einlagen müssen sich Sparer bei der RaboDirect prinzipiell keine Gedanken machen. Als Direktbank-Tochter der renommierten Rabobank gehört die RaboDirect zu einem der weltweit größten Finanzinstitute. Die Rabobank gilt als besonders kreditwürdig und stabil, wofür sie regelmässig von den relevanten Ratingagenturen (z. B. Fitch, Moody’s und Standard & Poor’s) mit Bestnoten ausgezeichnet wird. Nach Angaben der Finanzzeitschrift „Global Finance“ ist die Rabobank außerdem bereits seit 10 Jahren „eine der sichersten Banken der Welt„. Die Stärke der Rabobank entspringt auch ihrer Struktur. Ähnlich wie die deutschen Volks- und Raiffeisenbanken basiert das Finanzinstitut auf einem Verbund genossenschaftlicher Banken, d. h. die „Eigentümer sind zugleich Geschäftspartner“ und streben nicht nur danach Gewinne für Aktionäre zu erwirtschaften.

Fazit unseres Tests

Renditeorientierte Anleger sichern sich mit dem RaboSpar30 ein mehr als interessantes Angebot. Mit aktuell 0,40% p.a. gehört das Anlagekonto zu den besten in unserem Vergleich. Allerdings gilt der Top-Zins nur bis zu einer Einlagesumme von 500.000,00 € und das eingezahlte Geld ist für min. 30 Tage fest geparkt. Da sich die kurzfristige Bindung jedoch finanziell auszahlt und keine Mindesteinlage besteht, können wir das RaboSpar30-Konto nahezu uneingeschränkt empfehlen. Lediglich die Höhe der Einlagensicherung sowie die bestehende Kündigungsfrist sollte vom Sparer beachtet werden.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem RaboSpar30 der RaboDirect?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit dem RaboDirect RaboSpar30 mit und helfen Sie anderen Sparern. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit, die Konditionen, die Kommunikation oder das Online-Banking? Einfach den Button „Angebot bewerten“ oder „Fragen & Antworten“ anklicken und Ihre Erfahrungen mit der RaboDirect mitteilen bzw. Ihre Bewertung abgeben.

RaboDirect RaboSpar30 eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen:


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern



 
RaboDirect Tagesgeld