1,00% p.a.



Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Ein attraktiver Tagesgeldzins von 0,15% p.a. ab dem ersten Euro und für unbegrenzt hohe Anlagesummen, der sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden gilt, machen das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld zu einem sehr guten Angebot im Rahmen unseres Tagesgeldvergleichs. Die Zinsen werden monatlich gutgeschrieben, was für die optimale Ausnutzung des Zinseszinseffektes sorgt und dank der Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken e.V. sind die Einlagen auf dem Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank mehr als hinreichend geschützt – nämlich bis zu einer Höhe von 290 Millionen Euro pro Kunde zu 100 Prozent. Die vorgenannten Eigenschaften – hohe Zinsen, monatliche Zinsgutschrift und hohe Sicherheit – machen das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld zu einer uneingeschränkten Empfehlung unseres Tests. Alle Details zum Mercedes-Benz Bank Tagesgeld können Interessenten den nachfolgenden Ausführungen entnehmen:


Ihre Vorteile beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Bis zu 0,15% Zinsen pro Jahr Stand: 18.08.2017 / mehr Details siehe unten

- Einheitlicher Zinssatz für Neu- und Bestandskunden
- Tägliche Verfügbarkeit über das gesamte Guthaben
- Monatliche Zinsgutschrift
- Hohe Einlagensicherung
- Monatlicher Kontoauszug

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Die einheitlichen Guthabenzinsen ab dem ersten Euro und ohne Beschränkung der Anlagesumme sowie die monatliche Zinsgutschrift sind Pluspunkte beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld. Monatlicher Kontoauszug, die kostenlose Kontoführung, die hohe Einlagensicherung und die Ergänzung um ein attraktiv verzinstes Festgeldkonto machen die Mercedes-Benz Bank zu einer guten Wahl für Sparer.

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
1,00 €unbegrenzt0,15%--

Stand: 18.08.2017

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 347,205 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: nein, reines Tagesgeldkonto
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking, Fax oder Post
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Zinsentwicklung beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld Zinsentwicklung

Stand: 18.08.2017


Das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld im Test

Zinsen und Zinsintervall

Mit einem einheitlichen Zinssatz von 0,15% p.a. für Neu- und Bestandskunden ab dem ersten Euro und ohne Beschränkung der Anlagesumme eignet sich das Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank für alle Anleger, die eine sichere und gleichzeitig täglich verfügbare Sparform suchen. Besonders positiv hervorzuheben ist, dass die Zinsgutschrift monatlich erfolgt, was eine optimale Ausnutzung des Zinseszinseffektes ermöglicht und in unserem Tagesgeld-Vergleich nur von wenigen Banken angeboten wird.

Verfügbarkeit der Einlage

Wie es sich für ein modernes Tagesgeldkonto gehört, kann auch beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld über das vorhandene Guthaben täglich in voller Höhe verfügt werden.

Neu- und Bestandskunden

Wie bereits erwähnt, bietet die Mercedes-Benz Bank Neu- und Bestandskunden einheitliche Konditionen bzw. Zinsen an. Ein Pluspunkt, den sich leider noch immer eine Vielzahl von Banken nicht verdienen können, weil sie ihren Bestandskunden niedrigere Zinsen anbieten als Neukunden. Die Mercedes-Benz Bank fällt in diesem Punkt besonders positiv im Test auf, denn den Tagesgeldzins von 0,15% p.a. gibt es für Neu- und Bestandskunden.

Kontoführung

Die Kontoführung ist absolut kostenfrei ebenso der monatliche Kontoauszug (hier fällt lediglich das Briefporto in Höhe von 55 Cent pro Auszug an). Auch bei der Kontoeröffnung und einer etwaigen Auflösung des Kontos fallen keine Gebühren an.

Einlagensicherung

Einlagen auf Tages- und Festgeldkonten sichert die Mercedes-Benz Bank durch die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken e.V. in Höhe von bis zu 290 Millionen Euro pro Kunde zu 100 Prozent ab.

Fazit

Die attraktiven Zinsen von 0,15% p.a. für Neu- und Bestandskunden, die monatliche Zinsgutschrift und die hohe Einlagensicherung machen das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld zu einer uneingeschränkten Empfehlung in unserem Test, wenn es um eine sichere Geldanlage geht. Bei der Verfügbarkeit gibt es ebenfalls volle Punktzahl – über das gesamte auf dem Tagesgeldkonto vorhandene Guthaben kann täglich verfügt werden – und auch bei den Zugangswegen bietet die Mercedes-Benz Bank mit Onlinebanking, Telefonbanking, Fax oder Post alle nur denkbaren Möglichkeiten an. Das Fazit unseres Tests lautet daher: das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld kann Neu- und Bestandskunden für alle Anlagesummen uneingeschränkt empfohlen werden und bietet neben hohen Tagesgeldzinsen auch eine entsprechend hohe Sicherheit des angelegten Geldes.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit dem Mercedes-Benz Bank Tagesgeld mit und helfen Sie anderen Sparern. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit, die Konditionen, die Kommunikation oder das Online-Banking? Einfach den Button „Angebot bewerten“ oder „Fragen & Antworten“ anklicken und Ihre Erfahrungen mit der Mercedes-Benz Bank mitteilen bzw. Ihre Bewertung abgeben.

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

M. Andrios fragte am 5.02.2012 um 9:47:52

Wie sieht es aus, bitte, mit der Einlagensicherung für ein Gemeinschafskonto (Man + Ehefrau) ? Sind es 100.000 oder 200.000 € abgesichert? Vielen Dank ! Mit freundlichen Grüßen, M. Andrios

  1. Redaktion antwortete am 5.02.2012 um 13:27:24

    Die gesetzliche Sicherungsgrenze gilt pro Kunde, verdoppelt sich also bei Gemeinschaftskonten. Darüber hinaus sind Kundeneinlagen über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. bis zu einer Grenze von 290 Mio. Euro pro Kunde abgesichert.

Erich Mankus fragte am 29.06.2011 um 14:47:59

Wie erhalte ich als Bestandskunde den Tagesgeld-Zinssatz von 1,5%. Erhalte ich den erhöhten Zinsasatz automatisch, oder muß ich mich erst selbst darum bemühen? Ist es so, wer sich nicht meldet, der bleibt eben draußen?

  1. Redaktion antwortete am 29.06.2011 um 17:40:14

    Die Mercedes-Benz Bank behandelt Neu- und Bestandskunden gleich. Die 1,50 % erhalten Sie automatisch, Ihr Konto wird also ohne Ihr Zutun seitens der Bank auf den neuen, höheren Tagesgeld-Zinssatz angepasst.

Eine Frage stellen:


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern



 
Mercedes-Benz Bank Tagesgeld