1,22% p.a.



HKB Bank Tagesgeld

HKB Bank Tagesgeld

Mit der HKB Bank nimmt ein bekannter Anbieter wieder in unserem Tagesgeld-Vergleich Platz. Mit 1,22% Zinsen p.a. präsentiert die HKB Bank attraktive Konditionen für alle Neukunden. Diese profitieren im Übrigen auch von einer 6-monatigen Zinsgarantie.

Die HKB Bank verzichtet sowohl auf eine Mindestanlagesumme als auch auf Kontoführungsgebühren. Die Maximalanlage beträgt 10.000 Euro. Da die HKB Bank der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken angeschlossen ist, welche Einlagen bis 100.000 Euro zu 100 Prozent zu 100 Prozent absichert, kann jeder Kunde die Anlagesumme bedenkenlos ausreizen und somit seine Renditechancen optimal ausschöpfen. Als Referenzkonto kann jedes deutsche Girokonto genutzt werden.

Alle Details zum HKB Bank Tagesgeld können Sie der nachfolgenden Aufstellung entnehmen:


Ihre Vorteile beim HKB Bank Tagesgeld

Bis zu 1,22% Zinsen pro Jahr Stand: 31.07.2015 / mehr Details siehe unten

- 1,22% Zinsen p.a. für Neukunden 6 Monate garantiert
- Einlagensicherung zu 100 Prozent bis 100.000 Euro pro Kunde
- als Einzel- oder Gemeinschaftskonto erhältlich

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: 10.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Kundeneinlagen sind bis zu 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) zu 100 % abgesichert.

HKB Bank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim HKB Bank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €10.000,00 €1,22%-6 Monate
0,00 €10.000,00 €0,70%7 Monate-

Stand: 31.07.2015

HKB Bank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim HKB Bank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken e.V.
Höhe zusätzliche Sicherung: keine
Privates Sicherungssystem: nein
HKB Bank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum HKB Bank Tagesgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN
Gültig für: Neukunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
HKB Bank Tagesgeld eröffnen

Zinsentwicklung beim HKB Bank Tagesgeld

HKB Bank Tagesgeld Zinsentwicklung

Stand: 31.07.2015


Die Konditionen des HKB Bank Tagesgeldkontos im Test

Zinsen und Gebühren

Mit 1,22% Zinsen pro Jahr ist die HKB Bank derzeit mit einem der höchsten Zinssätze in unserem Tagesgeld-Vergleich vertreten. Auf eine Mindestanlagesumme wird verzichtet, so dass die attraktive Verzinsung bereits ab dem ersten angelegten Euro greift. Der Zinssatz ist 6 Monate lang garantiert. Nach Ablauf der Zinsgarantie gilt der jeweilige variable Tagesgeldzins der HKB Bank.

Die Zinsen werden einmal jährlich zum 31.12. gutgeschrieben.

Verfügbarkeit der Einlage

Das auf dem Tagesgeldkonto der HKB Bank angelegte Geld ist täglich in voller Höhe verfügbar. Wenn Sie als Kunde über angelegtes Geld verfügen wollen, können Sie den gewünschten Betrag auf Ihr Referenzkonto übertragen und von dort aus dann wie gewohnt darüber verfügen.

Neu- und Bestandskunden

Der Tagesgeldzins von 1,22% p.a. gilt für Neukunden. Bestandskunden müssen sich leider mit einem niedrigeren, variablen Zinssatz begnügen.

Kontoführung

Das HKB Bank Tagesgeldkonto ist kostenlos, es fallen keine Kontoführungsgebühren an. Auch Kontoeröffnung und -auflösung sind kostenfrei.

Einlagensicherung

Die HKB Bank ist der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken e.V. angeschlossen. Die Einlagen eines jeden Kunden sind bei der HKB Bank somit bis zu einer Summe von 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert. Im Hinblick auf die attraktive Verzinsung von 1,22% p.a. können Anleger ihre Renditechancen bis zu eine Analgesumme von 10.000 Euro optimal ausschöpfen. Da sich die Sicherungsgrenze die maximalen Anlagesumme übersteigt, können Sparer ihr Geld vollkommen risikolos auf dem HKB Bank Tagesgeldkonto anlegen.

Fazit

Für Neukunden bietet das HKB Bank Tagesgeld alles, was ein Tagesgeldkonto bieten sollte: hohe Zinsen von derzeit 1,22% p.a., eine Zinsgarantie sowie eine gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro zu 100 Prozent. Im Rahmen unseres Tests können wir das HKB Bank Tagesgeld mit seinen Konditionen für Neukunden uneingeschränkt empfehlen. Bestandskunden kommen leider nicht in den Genuß der 1,22% p.a., weshalb wir diesen andere Produkte aus unserem Tagesgeld-Vergleich empfehlen würden.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Tagesgeldkonto der HKB Bank?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit der HKB Bank mit und helfen Sie anderen Sparern. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit, die Konditionen, die Kommunikation oder das Online-Banking? Einfach den Button “Angebot bewerten” oder “Fragen & Antworten” anklicken und Ihre Erfahrungen mit dem HKB Bank Tagesgeld mitteilen bzw. Ihre Bewertung abgeben.

HKB Bank Tagesgeld eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

Andreas Schulze fragte am 9.11.2011 um 11:58:25

Hallo , wenn ich für mich und meine Frau ein Tagesgeldkonto eröffne,kann ich dann auch für meinen Sohn 16 Jahre ein separates Tagesgeldkonto eröffnen damit er sein eigenen Freibetrag beansprucht ? Gruß Andreas Schulze

  1. Redaktion antwortete am 9.11.2011 um 18:31:06

    Wenn für Ihren Sohn ein separates Tagesgeldkonto eröffnet wird, steht diesem natürlich sein eigener Freibetrag zu. Hier sollten Sie allerdings im Vorfeld bei der HKB anfragen, ob ein Tagesgeldkonto für Ihren minderjährigen Sohn eröffnet werden kann.

Eine Frage stellen:


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern