1,00% p.a.



Was bedeutet "Handel im eigenen Namen"?

 

Tagesgeldzinsen berechnen

Das – wenngleich überschaubare – Regelwerk für Tages- und auch Festgeld verlangt in den meisten Fällen, dass der Kunde im eigenen Namen handelt. Diese Vorschrift ist relativ einfach erklärt: Sparer und Anleger dürfen nur für sich selbst ein Konto eröffnen, sprich in ihrem Namen. Damit ist es nicht möglich, für Dritte, ob nun den Nachbarn, einen Freund oder den Sportverein, Tagesgeld zu beantragen. Daran würde auch eine Vollmacht der entsprechenden Person oder Institution nichts ändern. Diesbezüglich sind die Vorgaben der Banken sehr eng gefasst.

Missbrauch vermeiden

Die Gründe dafür, dass nur im eigenen Namen gehandelt werden darf, liegen weitgehend auf der Hand. In erster Linie dürfte es den Unternehmen darum gehen, Missbrauch zu vermeiden. Zwar kann mit einem Tagesgeldkonto kein großer Schaden angerichtet werden, zumal es sich in der Regel um das eigene Geld handelt, das eingezahlt wird und über das wieder verfügt werden kann. Das Thema Missbrauch beschränkt sich im Finanzwesen allerdings nicht ausschließlich darauf, dass man sich illegal bereichern könnte. Es geht auch um die Steuer, die bei Tages- und Festgeld in Form der Abgeltungssteuer in Rechnung gestellt wird.

Steuerliche Gründe

Würde ein Tagesgeldkonto für eine dritte Person eröffnet, lautet auch der Freistellungsauftrag – sofern er gestellt wird – auf diesen Namen. Damit ließen sich rein theoretisch bis zu 801 Euro Kapitalerträge erzielen, ohne auch nur einen Cent Steuern bezahlen zu müssen, zusätzlich zum eigenen Sparerpauschbetrag. Denn die Steuer wird immer im Namen des Kunden abgeführt, auf den das Konto eröffnet wurde. Kapital im Namen der Großmutter anzulegen, die selbst nur geringe Zinsgewinne erzielt und damit nur einen Teil ihres Freibetrages in Anspruch nimmt, wäre ansonsten ein ideales Steuerschlupfloch.

Tagesgeldvergleich durchführen

Eine Übersicht klassischer Tagesgeldkonten, Kreditkartenkonten und Sparcards ohne Gebühren oder laufende Kosten finden Sie in unserem Tagesgeldvergleich:

Tagesgeldkonto-Vergleich >>>

Alternativ können Sie auch gleich eine gewünschte Anlagesumme und Laufzeit eingeben und sich die dafür besten Angebote sortiert nach der Höhe der Zinsen anzeigen lassen:

Tagesgeldrechner:


Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen:


 
Zinspilot Banner 160x600