1,00% p.a.



Cortal Consors senkt zum 19.02. Tagesgeldzinsen auf 1,75 Prozent

Samstag den 16.02.2013

Schlechte Nachrichten gab es gestern bei unserem aktuellen Platz zwei im Tagesgeldvergleich. Cortal Consors senkt zum 19.02.2013 die Zinsen seines Tagesgeldangeboten von derzeit 1,85 auf dann 1,75 Prozent pro Jahr. Damit rutscht das Angebot des bekannten Onlinebrokers um mindestens einen Platz ab während das Tagesgeld der DAB Bank mit 1,85 Prozent pro Jahr auf Platz zwei steigt.

Trotz der Zinssenkung bleibt Cortal Consors einer unserer Testsieger, denn keine andere Bank bietet derzeit zwölf Monate Zinsgarantie aufs Tagesgeld. Für Sie als Sparer bedeutet das, dass der Zinssatz von 1,75 Prozent pro Jahr (für Neukunden und Einlagen bis 50.000 Euro) zwölf Monate unveränderlich ist. Über Ihr angelegtes Geld können Sie natürlich trotzdem täglich verfügen.

Mit der neuen Zinssenkung notieren wir nun schon 0,75 Prozentpunkte unter den im letzten Jahr noch möglich gewesenen Zinssätzen. Ein Ende der Talfahrt scheint leider nicht in Sicht zu sein, so lange sich die Geschäftsbanken praktisch zum Nulltarif Geld bei der EZB leihen können. Für alle Sparer hoffen wir, dass dieser Zustand baldmöglichst ein Ende findet, spiegelt das aktuelle Zinsniveau am Interbankenmarkt doch in keinster Weise die Realität wieder  und bringt die Sparer dank Zinsen unterhalb der Inflationsrate langsam aber sicher um ihr Erspartes.


 
Zinspilot Banner 160x600