1,01% p.a.



Mit Zinsgarantie feste Sparzinsen sichern

Dienstag den 5.02.2013

Das Zinsniveau in Deutschland ist in den vergangenen Jahren stark gesunken. Wo 2008 noch Zinsen über 4,00 Prozent p.a. möglich waren für Tagesgeldkonten und es für mittelfristige Festgelder noch deutlich mehr gab, haben sich die Zeiten zu Ungunsten der Sparer gedreht. Ein einziges Tagesgeldkonto im Tagesgeldvergleich ist derzeit überhaupt noch mit 2,00 Prozent p.a. verzinst, im Bereich Festgeld mit mittlerer Laufzeit sind die Angebote mit mindestens 3,00 Prozent p.a. auch schon verschwunden.

Kaum eine Bank hat in den letzten Monaten nicht mindestens einmal an der Zinsschraube gedreht, viele Banken haben inzwischen bereits mehrfach ihre Zinsen gesenkt. Für Anleger wird es deshalb immer wichtiger, die Spreu vom Weizen zu trennen und sich bereits vor der Suche nach einem Tagesgeldkonto oder einem Festgeld genau zu überlegen, wie die Konditionen des neuen Sparkontos aussehen sollten.

In Zeiten sinkender Zinsen bietet es sich an, ganz gezielt auf die Suche nach Tagesgeld mit Garantieverzinsung zu gehen. Damit ist es möglich, sich über einen bestimmten Zeitraum, je nach Bank kann dieser unterschiedlich lang sein, eine Zinsgarantie für seine Sparzinsen zu sichern. Durch den Garantiezins, den nicht alle Banken anbieten, aber beispielsweise gleich drei der Spitzenreiter im aktuellen Tagesgeld Ranking: Wüstenrot, DAB Bank und Cortal Consors, können Sparer deutlich besser mit ihren Zinseinkünften planen. Wüstenrot und DAB Bank garantieren Neukunden ihren Zinssatz sechs Monate lang, Cortal Consors sogar ganze zwölf Monate ab Kontoeröffnung. Neukunden, die sich für das Tagesgeldkonto von Cortal Consors entscheiden, haben den derzeit gültigen Zinssatz von 1,85 % p.a. auf Einlagen bis 50.000 Euro also für ganze zwölf Monate garantiert!

Zugleich könnte darüber nachgedacht werden, ob es nicht sinnvoll ist, einen Teil seiner Ersparnisse auf mehrere solche Tagesgeldkonten aufzuteilen, um die Zinsgarantien gleich mehrerer Banken nutzen zu können. Bei Cortal Consors und Wüstenrot beispielsweise ist die Zinsgarantie und die garantierte Verzinsung garantiert für Beträge von bis zu 50.000 Euro bzw. 10.000 Euro.

Sparer können zwar nichts gegen die sinkenden Zinsen und die schlechte Marktsituation für Spareinlagen tun, sie haben jedoch die Möglichkeit, sich die besten Angebote mit den höchsten Zinsen herauszupicken. Dies sind derzeit oftmals die Sparprodukte, bei denen es einen garantierten Zinssatz über einen bestimmten Zeitraum gibt – denn weitere Zinssenkungen scheinen bereits vorprogrammiert zu sein.


 
Tagesgeld_160x600