1,07% p.a.



Cortal Consors senkt Tagesgeldzinsen

Mittwoch den 9.01.2013

Nun ist es auch beim derzeitigen Spitzenreiter unseres aktuellen Tagesgeldvergleichs  soweit: Cortal Consors senkt die Tagesgeldzinsen. Ab morgen gibt es niedrigere Zinsen, als dies bisher beim Tagesgeldkonto der Bank der Fall war. Noch bis heute gibt es 2,00 Prozent p.a. beim Cortal Consors Tagesgeldkonto, ab morgen dann mit 15 Basispunkten weniger nur noch 1,85 Prozent p.a. Damit verlässt der derzeit Beste im Tagesgeld Ranking den Spitzenplatz und übergibt diesen MoneYou. Damit hat MoneYou, die vor kurzem ihren Zinssatz von 2,10 Prozent p.a. auf nur noch 1,90 Prozent p.a. senkte, den ersten Platz im Tagesgeldrechner wieder inne.

Damit passt sich Cortal Consors der weiterhin schwierigen Marktsituation für Sparer an und wirkt damit zugleich der morgen möglicherweise anstehenden nächsten Leitzinssenkung voraus. Durch den niedrigen Leitzins können sich Banken günstiger über die Europäische Zentralbank refinanzieren und benötigen deshalb keine Spargelder ihrer Kunden – was sich in den derzeit stetig sinkenden Zinsen bemerkbar macht.

Sparer stehen damit weiter vor einer schwierigen Situation. Die guten Angebote beim Tagesgeld dünnen sich auch durch die Zinssenkung von Cortal Consors weiter aus, eine Erholung der Tagesgeldzinsen ist jedoch vorerst nicht in Sicht. Dennoch sollte möglichst nicht das ganze Geld von einem niedrig verzinsten Tagesgeldkonto auf ein vielleicht besser verzinstes Festgeldkonto umgelagert werden. Dies hätte zwar den Vorteil höherer Zinsen, zugleich aber den Nachteil, dass das angelegte Geld über eine ganze Zeit lang, die Laufzeit des Festgeldkontos, festgelegt ist und damit nicht zur freien Verfügung steht. Bei manchen Banken ist es zudem nicht möglich, das Festgeld vorzeitig zu kündigen, worauf bei einem Kontoabschluss möglicherweise geachtet werden sollte.

Eine Zwischenlösung böte hier das VTB Duo, die Mischung aus Festgeldkonto und Tagesgeld der VTB Direktbank an. Für die Anlage von drei Jahren gibt es hierfür derzeit 2,50 Prozent p.a. an Zinsen, 80 Prozent des Geldes sind über die gesamte Laufzeit angelegt, über 20 Prozent der Anlagesumme kann der Sparer jedoch jederzeit verfügen. Der Mindestanlagebetrag für das VTB Duo beträgt 500 Euro, mehr Informationen über diese Sparmöglichkeit erhalten Sie hier.


 
Tagesgeld_160x600