1,00% p.a.



1822direkt zahlt Sonderzins für Tagesgeld-Bestandskunden

Montag den 27.08.2012

Einen Sonderzins von 1,70 Prozent p.a. erhalten Bestandskunden bei der 1822direkt für jeden neuen Euro, der bis zum 24. September 2012 auf dem 1822direkt Tagesgeldkonto eingeht. Der Zinssatz ist bis zum 10. Januar 2013 garantiert.

Die außerplanmäßigen Zinsen gibt es bis zu einem Kontostand von 250.000,- Euro für Einzahlung von mindestens 5.000,- Euro. Das bestehende Guthaben unterliegt der aktuellen Basisverzinsung von 0,90 Prozent Zinsen pro Jahr. Neukunden profitieren auch weiterhin von lukrativen 2,05 Prozent p.a. bis 250.000,- Euro, garantiert bis zum 1. Februar 2012. Durch die Zinsgarantie erhalten Kunden eine hohe Planungssicherheit, die nur wenige Banken im Tagesgeld-Vergleich gewährleisten können.

Auf das Guthaben kann jederzeit kostenlos zugegriffen werden. Auch während der Zinsgarantie kann über das Geld ohne Zinseinbußen verfügt werden. Neben der hohen Flexibilität profitieren Sparer auch von einer umfangreichen Einlagensicherung. Über den Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe sind die Spareinlagen praktisch unbegrenzt abgesichert.


 
Zinspilot Banner 160x600