1,00% p.a.



1822direkt Tagesgeld: Zinsgarantie bis Februar 2013 verlängert

Freitag den 10.08.2012

Die 1822direkt verlängert die Zinsgarantie für das Tagesgeldkonto. Ab sofort erhalten Neukunden bei Kontoeröffnung den derzeit gültigen Zinssatz von 2,05% p.a. bis zum 1. Februar 2013 garantiert. Bisher endete der Garantiezeitraum am 1. Dezember 2012.

Der erst kürzlich leicht gesenkte Top-Zins des 1822direkt Tagesgelds gilt für sämtliche Einlagen bis 250.000,- Euro. Über diesen Betrag hinaus bis 500.000,- Euro bietet das Tagesgeldkonto einen reduzierten Standardzins. Jener greift auch für Bestandskunden, wie der Blick auf die aktuelle Zinsstaffel verrät.

Zusätzlich zur Zinsgarantie profitieren Anleger beim Tagesgeld der Sparkassen-Direktbank von kostenloser Kontoführung, täglicher Verfügbarkeit sowie praktisch unbegrenzter Einlagensicherheit. Eine Mindesteinlage wird nicht verlangt.


 
Zinspilot Banner 160x600