1,00% p.a.



1822direkt verlängert Startguthaben beim Tagesgeld

Donnerstag den 29.03.2012

Die Direktbank 1822direkt hat ihr Startguthaben beim Tagesgeldkonto verlängert. Wer sein erstes Tagesgeldkonto bis Ende April eröffnet, sichert sich ein Startguthaben von 25 Euro. Voraussetzung ist eine Mindestanlage von 5.000 Euro, dieser Betrag muss innerhalb von vier Wochen eingehen und mindestens bis zum 30. Juni 2012 auf dem Tagesgeldkonto verbleiben. Die Gutschrift wird am 4. Juli 2012 ausgezahlt.

Im Übrigen profitieren Kunden, die in den letzten 12 Monaten kein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt geführt haben, von einem Zinssatz von 2,50 % bis 250.000 Euro. Der Top-Zins ist bis zum 4. September 2012 garantiert. Mit einer Geldanlage bei der 1822direkt gehen Sparer praktisch kein Risiko ein. Als Tochter der Frankfurter Sparkasse sind sämtliche Kundeneinlagen im Rahmen der Institutssicherung – Haftungsverbund der Sparkassen Finanzgruppe – unbegrenzt abgesichert.


 
Zinspilot Banner 160x600