1,00% p.a.



Volkswagen Bank: Ab sofort mehr Tagesgeld-Zinsen

Montag den 1.08.2011

Die Volkswagen Bank hat ihren variablen Tagesgeld-Zinssatz um 25 Basispunkte angehoben. Der Zinssatz, von dem alle Bestandskunden sowie Neukunden außerhalb der Zinsgarantie profitieren, beträgt jetzt 1,75 % pro Jahr.

Vollkommen unverändert bleibt der attraktive Neukundenzinssatz von 2,50 % pro Jahr. Dieser wird für Anlagebeträge bis 50.000 Euro bis zum 15. Januar 2012 garantiert. Mit diesem absolut lukrativen Top-Zins befindet sich die Volkswagen Bank in unserem Tagesgeld-Vergleich auf dem zweiten Platz. Durch die monatliche Gutschrift der Zinsen kommt der Zinseszinseffekt zum Tragen, der sich nochmals positiv auf die Rendite auswirkt. Das Tagesgeldkonto der Volkwagen Bank ist absolut kostenlos. Über das Guthaben kann jederzeit – unter Beachtung der üblichen Banklaufzeiten – verfügt werden.

Sämtliche Einlagen sind bei der Volkswagen Bank nicht nur in sehr guten, sondern auch absolut sicheren Händen. Dank der Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. sind die Einlagen eines jeden Kunden bis zu 1,392 Mrd. Euro geschützt.


 
Zinspilot Banner 160x600