1,00% p.a.



Hebt die Bank of England bald den Leitzins?

Dienstag den 10.10.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die britische Notenbank Bank of England hat sich vorgenommen, den Leitzins anzuheben. Das geht aus einem Interview des Radiosenders BBC mit dem Notenbankchef Mark Carney hervor. Demnach soll einer Überhitzung der Wirtschaft entgegengewirkt werden. Voraussetzung bleibt jedoch, dass sich die Konjunktur entwickelt wie bisher.
Den ganzen Beitrag lesen »


US-Notenbank Fed: Geldflut wird ab Oktober eingedämmt

Donnerstag den 21.09.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die amerikanische Notenbank Federal Reserve (Fed) wird ab Oktober 2017 ihre Bilanz schrumpfen. Diese war in den Jahren 2008 bis 2014 im Rahmen mehrere „Quantitative Easing“-Programme auf rund 4,5 Billionen Dollar angewachsen. Nun steht ein Verkaufsplan. Der Leitzins bleibt hingegen unverändert. Und die Europäischen Zentralbank (EZB) hadert weiter mit dem eigenen Ausstieg aus dem Quantitative Easing.
Den ganzen Beitrag lesen »


Trotz steigender Inflation: Der Leitzins bleibt unverändert

Freitag den 8.09.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Im August lag die Inflationsrate in der Euro-Zone bei 1,5 Prozent. Im Juli waren es noch 1,3 Prozent. Die Inflationsrate bewegt sich damit wieder auf das von der Europäischen Zentralbank (EZB) ausgerufene Ziel von knapp 2,0 Prozent zu. Experten erhofften sich darum von der EZB-Sitzung am Donnerstag Signale, die auf ein Ende der expansiven Geldpolitik hindeuteten. Sie wurden jedoch enttäuscht.
Den ganzen Beitrag lesen »


Bundesverfassungsgericht lässt von EuGH Rechtmäßigkeit der EZB-Politik prüfen

Freitag den 25.08.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Das als Quantitative Easing bekannte Programm der Europäischen Zentralbank (EZB), bei dem Anleihenkäufe in Milliardenhöhe getätigt werden, wird nun vom Europäischen Gerichtshof (EugH) geprüft. In Deutschland hatte unter anderem der inzwischen aus der Partei ausgetretene AfD-Gründer Bernd Lucke gegen das Programm geklagt. Das Bundesverfassungsgericht teilt die Bedenken und hat darum den EuGH eingeschaltet.
Den ganzen Beitrag lesen »


EZB-Direktorin Lautenschläger will Rückkehr zur normalen Geldpolitik anbahnen

Dienstag den 1.08.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Sabine Lautenschläger, die Direktorin der Europäischen Zentralbank, sprach sich dafür aus, die Abkehr von der ultralockeren Geldpolitik anzubahnen. Obwohl die Inflationsrate in der Euro-Zone das Ziel von knapp 2,0 Prozent noch nicht erreicht hat, sei es nun an der Zeit, den Ausstieg vorzubereiten. Man müsse darüber nachdenken, wie die Abkehr von der aktuellen Politik der EZB vollzogen werden könne.
Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 1 von 2712345...Letzte »
 
Zinspilot Banner 160x600