1,00% p.a.



Nummer 1 im Tagesgeld Ranking abgelöst

Donnerstag den 14.11.2013

Bei den Zinsen für Tagesgeldkonten bewegt sich wieder einmal was. Nur kurze Zeit, nachdem die Europäische Zentralbank die Senkung des Leitzinses auf nur noch 0,25 Prozent bekanntgegeben hatte, informierte die Direktbank Cortal Consors über eine Senkung ihrer Tagesgeldzinsen. Seit gestern gibt es nun nur noch 1,50 Prozent p.a. bei der BNP Paribas-Tochter, die Nummer 1 im Tagesgeld Ranking ist damit abgelöst.

Das Erstaunliche dabei ist jedoch ein anderer Punkt: im September und Oktober dieses Jahres hatte Cortal Consors die Zinsen für das Tagesgeldkonto in zwei Schritten um jeweils 10 Basispunkte erhöht. Erst von 1,30 Prozent p.a. auf 1,40 Prozent p.a. und dann noch 1,40 Prozent p.a. auf 1,50 Prozent p.a. Mit diesem Zinssatz übernahm die Bank dann auch wieder den früheren Spitzenplatz im Tagesgeld Ranking und verwies die Konkurrenz auf die Plätze.

Nun, Mitte November 2013, ist damit schon wieder Schluss. Auf gestern hat Cortal Consors die Tagesgeldzinsen wieder gesenkt, der Zinssatz liegt nun wieder bei 1,40 Prozent p.a. Ob dies wirklich eine so gute Idee war, binnen kurzer Zeit erst die Zinsen zu erhöhen und dann wieder zu senken, ist jedoch mehr als fraglich. Gerade in unsicheren Zeiten, was die Zukunft der Finanzmärkte angeht, wünschen sich viele Sparer doch eine gewisse Stabilität seitens ihrer bevorzugten Bank. Ein Hin und Her mit den Zinsen, wie es Cortal Consors nun praktiziert hat, wird aber kaum dazu dienen, das Vertrauen der Sparer zu gewinnen und diese auch mittelfristig dann als Kunden aufbauen zu können.

Die alte und neue Nummer 1 im Tagesgeld Ranking ist damit die Renault Bank direkt, die auch weiterhin einen Zinssatz von 1,50 Prozent p.a. für das Tagesgeld anbietet. Anders als bei Cortal Consors ist die Verzinsung beim Renault Bank direkt zwar variabel, gilt jedoch dafür bis zu einem Anlagebetrag von einer Million Euro – bei Cortal Consors gilt der garantierte Zinssatz von nunmehr 1,40 Prozent p.a. nur für Anlagebeträge bis maximal 50.000 Euro.