1,00% p.a.



Cortal Consors rückt auf den ersten Platz im aktuellen Tagesgeldranking

Dienstag den 15.10.2013

Tagesgeldkonten geben Sparern immer weniger das Gefühl, dass sie damit eine wirklich effektive Sparanlage besitzen, die sich dauerhaft lohnen kann. Da die Inflationsrate inzwischen 1,40 Prozent beträgt, unternehmen zahlreiche Tagesgeldanbieter den Versuch, die Zinssätze auf Tagesgeldkonten dieser zumindest minimal anzupassen. In Zeiten der Inflation sollen die Tagesgeldzinsen wenigstens knapp über der Inflationsrate liegen um die Attraktivität dieser Sparanlagen wieder zu steigern. In den letzten Tagen kamen dadurch die ING DiBa und die Renault Bank direkt ins Gespräch mit ihren Zinssätzen von 1,50 % p.a., wobei die unterschiedlichen Konditionen beider Banken für die Tagesgeldkonten stark variieren.

Die Cortal Consors zieht jetzt nach und erhöht zum heutigen Datum die Tagesgeldzinsen von 1,40 % p.a. auf 1,50 % p.a. Mit dieser Zinserhöhung geht sie zeitgleich auf den ersten Platz in unserem aktuellen Tagesgeldranking. Zwar gilt der Zinssatz von 1,50 % p.a. für Neukunden, Bestandskunden erhalten jedoch weiterhin ab dem ersten Euro 0,80 % p.a. auf ihr Tagesgeld. Generell handelt es sich bei diesem Tagesgeldkonto um einen echten Sieger. Nicht umsonst gilt es in unserer Redaktion als eine echte Empfehlung und das nicht nur wegen der Top-Konditionen und der garantierten Zinssätze im Spitzenbereich, mit denen es sich weit abhebt von vielen anderen Tagesgeldkonten. Die Cortal Consors gibt auf das Tagesgeld sogar eine 12-monatige Zinsgarantie für Einlagen bis 50.000 Euro. Ansonsten gibt es keine Einschränkungen bei der Höhe der Einlagen. Das Testergebnis wird abgerundet durch die Tatsache, dass vierteljährlich die gesparten Zinsen auf das Konto gutgeschrieben werden. Weitere Konditionen, warum das Tagesgeldkonto der Cortal Consors Sparern, die eine sichere aber auch flexible Geldanlage wünschen, wirklich zu empfehlen ist, nennen wir Ihnen hier:

  • Das Tagesgeldkonto von Cortal Consors bietet neben dem reinen Tagesgeldkonto auch ein Tagesgeld mit Depotwechsel. Sparer können Beträge in beliebiger Höhe darauf parken und erhalten ein kostenloses Wertpapierdepot dazu.
  • Das Tagesgeldkonto kann gerne auch von Minderjährigen genutzt werden. Nur die Daten des gesetzlichen Vertreters müssen bei Kontoeröffnung korrekt angegeben werden. Auch das ist durchaus eine Besonderheit.
  • Die Kosten für dieses Tagesgeldkonto sind gering bis kaum vorhanden, denn Kontoeröffnung und -führung sind absolut kostenfrei.
  • Das Tagesgeld der Cortal Consors ist dennoch eine flexible und trotzdem sichere Geldanlage. Der Sparer kann jederzeit auf seine Einlagen auf dem Konto zugreifen und hat dennoch die Sicherheit einer gut geschützten Anlage durch die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.

Sollte diese Empfehlung Ihnen noch nicht ausreichen und Sie suchen nach einer anderen Anlage, finden Sie auf unserer Seite auch jegliche Konditionen von Festgeldkonten sowie vielen weiteren Tagesgeldkonten im Detail und im Vergleich.


 
Zinspilot Banner 160x600