1,00% p.a.



Mit langer Zinsgarantie Tagesgeldzinsen sichern

Mittwoch den 12.09.2012

Ein niedriger Leitzins macht den Sparern in ganz Europa zu schaffen. Seit der neue Präsident Mario Draghi vor ein paar Monaten das Ruder bei der Europäischen Zentralbank übernommen hat, wurde der Leitzins für die Euro-Zone bereits drei Mal gesenkt. Inzwischen liegt der Hauptrefinanzierungssatz bei nur noch 0,75 Prozent, eine weitere Senkung in den kommenden Monaten ist nicht ausgeschlossen.

Umso wichtiger ist es, sich die aktuell noch halbwegs interessanten Tagesgeldzinsen über einige Monate zu sichern, mittels einer Zinsgarantie. Diese wird jedoch nicht von jeder Bank angeboten. Anders als beim Festgeld, bei dem die Zinsen immer über die gesamte Laufzeit festgeschrieben sind, gibt es die Verzinsung beim Tagesgeld je nach Bank entweder variabel oder für einen bestimmten Zeitraum garantiert.

Bei einer variablen Verzinsung ist der Zinssatz nicht auf eine Laufzeit festgelegt. Der Tagesgeldzins kann sich damit jederzeit ändern, was nach einer neuerlichen Leitzinssenkung dann schnell zu einem noch niedrigeren Zinssatz für das Tagesgeldkonto führen kann. Bei einem garantierten Zins hingegen findet über einen festgelegten Zeitrahmen keine Zinsänderung statt.

Dies hat für Sparer den Vorteil, dass sie sich auf den Zinssatz verlassen und mit ihm besser planen können. Derzeit gibt es mehrere Laufzeiten für Garantieverzinsung, üblich sind oftmals sechs Monate. Einen solchen Garantiezins bietet beispielsweise die GEFA Bank an, und auch bei der ING-DiBa sind die Tagesgeldzinsen für Neukunden auf ein halbes Jahr garantiert. Eine längere Garantielaufzeit für die Tagesgeldzinsen bietet indes Cortal Consors an. Die Bank hat eine garantierte Verzinsung für 12 Monate, was sich vor allem beim Depotwechsel für Neukunden lohnt. Denn hier gibt es statt der sonst üblichen 2,00 Prozent p.a. auf das Tagesgeld sogar bis zu 4,00 Prozent  Zinsen p.a., zumindest bis zum Anlagebetrag von 20.000 Euro.

Die garantierte Verzinsung für 12 Monate bietet dem Sparer dann die Möglichkeit, zukünftige Zinssenkungen nicht erleben zu müssen. Im Rahmen der laufenden Zinsgarantie bleibt der Zinssatz für das Tagesgeld gleich. Damit können sich Sparer auf die Zinsen verlassen und gehen damit auch den Folgen einer möglichen weiteren Zinssenkung aus dem Weg. Mehr Informationen zum Cortal Consors Tagesgeld finden Sie auch im Tagesgeld Vergleich.


 
Zinspilot Banner 160x600