1,00% p.a.



MoneYou feiert 1. Geburtstag in Deutschland

Dienstag den 3.07.2012

Vor genau einem Jahr startete die niederländische Direktbank MoneYou mit attraktiven Tagesgeld- und Festgeldangeboten in Deutschland. Als Marke der etablierten und weltweit agierenden Großbank ABN AMRO gehört MoneYou bundesweit zur Spitzengruppe der Anbieter mit den attraktivsten Zinsen für Festgeld und Tagesgeld. Dies bestätigte auch die Stiftung Warentest wiederholt in ihren Zins-Vergleichen.

Die angebotenen Produkte überzeugen nicht nur durch sehr gute Zinsen, mit denen MoneYou in der Regel die Vergleiche anführt, sondern auch durch hohe Transparent und klaren Strukturen. Die Kontoführung ist modern, unkompliziert und kostenfrei. Bereits seit ihrem Start am deutschen Direktbankenmarkt bietet MoneYou dauerhaft attraktive Zinssätze, die sich an den aktuellen Entwicklungen der Kapitalmärkte orientieren.

Die Onlinebank verzichtet auf Lockangebote oder Zinsstaffeln, die Konditionen gelten für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen. Zudem wird beim MoneYou Tagesgeld auf eine Mindestanlagesumme verzichtet, so dass die attraktiven Zinsen von aktuell 2,45 Prozent p.a. bereits ab dem ersten angelegten Euro gelten. Beim Festgeld beträgt die Mindesteinlage lediglich 500 Euro, so dass auch Kleinanleger Zugang zu dem lukrativen Anlageprodukt haben.

Die ABN AMRO Bank N.V. ist mit über 7 Millionen Kunden weltweit eine der größten niederländischen Banken. Im Jahr 2010 hat die Bank ein Anlagevermögen von rund 57 Milliarden Euro für ihre Privatkunden verwaltet.


 
Zinspilot Banner 160x600