1,01% p.a.



VW- und Audi Bank senken Top-Zins beim Tagesgeld

Freitag den 27.01.2017

Neukunden können sich noch bis zum 1.2.17, 12 Uhr, 1 % p.a. Zinsen für vier Monate sichern

Am 1. Februar ist Schluss mit 1,00 % p.a. Neukundenzins auf das Tagesgeld bei der VW- und der Audi Bank. Die Aktion, die den Banken lange Zeit ein Top-Ranking in unserem Tagesgeldvergleich besorgt hat, wird nicht verlängert. 1,00 % p.a. garantiert für vier Monate gibt es nur noch für Anträge (inklusive Legitimation), die bis zum 1.2.2017, 12 Uhr, eingehen. Für alle Anträge, die danach eingehen, gilt der neue Zins von 0,4 % p.a. garantiert für vier Monate.

Lange Zeit Spitze im Tagesgeldvergleich

Es ist schwierig geworden, ein Tagesgeldkonto mit attraktiven Zinsen zu finden. Wer nach einer kurzfristigen und sicheren Anlage mit ordentlicher Rendite sucht, ist gut beraten, die Tagesgeldangebote verschiedener Anbieter zu vergleichen.

Eine Spitzenposition nehmen dabei die Konten der VW- und der Audi Bank ein. Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG bieten Tagesgeld-Neukunden in den ersten vier Monaten einen Zins von 1,00 % p.a. auf Anlagen bis 50.000 Euro. Doch das Angebot läuft am 1. Februar 2017 aus. Wer es also noch nutzen möchte, sollte seinen Antrag inklusive Legitimation schnell abschicken.

Die besten Chancen haben Neukunden bei der VW Bank. Diese bietet im Gegensatz zur Audi Bank eine Legitimation per Video-Ident-Verfahren.  Das ist darum von Vorteil, weil auch die Legitimation bis zum 1. Februar, 12 Uhr, geschehen sein muss. Liegen den Banken dazu keine Daten vor, geht der Antrag nicht rechtzeitig durch.

Autobanken sind Vollbanken

Anleger, die auf hohe Zinsen aus sind, sollten ihre Chance also nutzen. Autobanken verfügen über eine Vollbanklizenz. Sie unterliegen der gesetzlichen Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Anleger. Die Rahmenbedingungen stimmen damit. Sowohl die VW- als auch die Audibank sind zudem dem Bundesverband deutscher Banken (BdB) angeschlossen. Dieser garantiert eine Absicherung der Einlagen in Millionenhöhe.


 
Tagesgeld_160x600