1,00% p.a.



UPDATE – Ab September: Strafzinsen am Tegernsee

Mittwoch den 10.08.2016

Eigentlich gilt es als großes Tabu, was die kleine Raiffeisenbank Gmund am Tegernsee ab September 2016 einführt. Ab kommenden Monat verlangt das Kreditinstitut für Beträge über 100.000 Euro ein Verwahr-Entgelt von 0,40 % vom Kunden. Dieser Strafzins gilt für Beträge auf dem Giro- und Tagesgeldkonto. Anleger unter 100.000 Euro sind vorerst nicht betroffen.

UPDATE (11.08.2016): Nach Angaben von Josef Paul, Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank, betreffen die Negativzinsen aktuell 139 Kunden, die insgesamt 40 Millionen Euro auf einem Giro- bzw. Tagesgeldkonto geparkt haben. Für die „Behütung“ des Geldes will die Raiffeisenbank jetzt 0,40 % Strafzinsen ab September. Bleiben die Einlagen bestehen, erzielt das Bankhaus jährlich stattliche Mehreinnahmen, wie die nachfolgende Rechnung zeigt:

0,40 % von 40 Mio. Euro entspricht 160.000 Euro pro Jahr.

Alle Großanleger wurden aber laut Bankenchef Paul „gezielt angeschrieben“ und es wurde ihnen empfohlen, „sich Gedanken zu machen“ (siehe Handelsblatt 10.08.2016) Offensichtlich mit dem gewünschten Erfolg. Demnach hat ein Teil der betreffenden Kundschaft sich inzwischen für alternative Anlagen entschieden bzw. das Geld zu anderen Banken transferiert.

Grund für den drastischen Schritt ist primär die anhaltende Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Die Zentralbank verlangt mittlerweile ebenfalls 0,40 % Negativzinsen, wenn Banken überschüssige Einlagen dort einlagern. Es entstehen hohe Kosten, welche die Institute nicht dauerhaft tragen können.

Inwieweit die Raiffeisenbank aus Oberbayern ein Einzelfall bleibt, wird sich zeigen müssen. Aktuell glaubt der Bundesverband der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken (BVR) nicht daran, dass sich weitere Institute anschließen. Der intensive Wettbewerb verhindere in der Regel die Weitergabe der Negativzinsen an Privatkunden.

Wer derzeit bessere Zinsen für täglich verfügbare Einlagen haben will, muss sich bei Banken im europäischen Ausland umsehen, wie diese Übersicht zeigt. Dort sind noch bis zu 1,15 % Zinsen möglich – im positiven Bereich.


 
Zinspilot Banner 160x600