1,00% p.a.



Erneute Zinsanpassung beim Festgeld der TARGOBANK

Mittwoch den 20.07.2011

Heute gibt es eine erneute Zinsanpassung beim Festgeld der TARGOBANK – doch es ändert sich nicht allzu viel bei den Zinsen. Der Spitzenzinssatz bleibt gleich mit 4,00 Prozent p.a., dafür ändert sich die Verzinsung bei der kürzesten Laufzeit.

Beim Anlagezeitraum 1 Woche steigt der Zinssatz von 1,05 Prozent p.a. auf 1,25 Prozent p.a. Für die anderen Laufzeiten bleiben die Zinsen auf dem gleichen Niveau wie bisher.

Interessant ist beim TARGOBANK Festgeld vor allem, dass die Laufzeit auf den Tag genau gewählt werden kann. Dies eignet sich besonders für Geschenke und Sparen für die Kinder und Enkelkinder, zum Beispiel zur Volljährigkeit.

Die Mindesteinlage beim Festgeld der TARGOBANK beträgt 2,500 Euro.

Aktuelle Zinsstaffel Festgeld der TARGOBANK

Laufzeit alter Zinssatz neuer Zinssatz
1 Woche 1,05 Prozent 1,25 Prozent
1 Monat 1,15 Prozent 1,15 Prozent
3 Monate 1,40 Prozent 1,40 Prozent
6 Monate 1,60 Prozent 1,60 Prozent
12 Monate 2,00 Prozent 2,00 Prozent
24 Monate 2,15 Prozent 2,15 Prozent
36 Monate 3,10 Prozent 3,10 Prozent
48 Monate 3,30 Prozent 3,30 Prozent
60 Monate 3,60 Prozent 3,60 Prozent
72 Monate 4,00 Prozent 4,00 Prozent

Weitere, zum Teil noch deutlich besser verzinste Festgeldkonten gibt es im Festgeld Vergleich auf http://www.tagesgeld.info/festgeld/festgeld-vergleich/ zu entdecken. Mit einem guten Festgeldkonto lässt sich auch in den Zeiten eher weniger hoher Zinsen eine gute Rendite erzielen. Je nach Bank bietet diese Art der Geldanlage auch ein hohes Maß an Sicherheit an, was gerade in Krisenzeiten nicht unterschätzt werden sollte.


 
Zinspilot Banner 160x600