1,00% p.a.



MoneYou senkt Festgeld-Zinsen: Nur noch wenige Tage bis 2,35 % sichern

Montag den 17.12.2012

Wie die niederländische Direktbank MoneYou bereits mitgeteilt hat, wird sie zum 20. Dezember 2012 die Zinsen beim Festgeld nach unten schrauben. In wenigen Tagen erhalten Anleger auf das 6-monatige MoneYou Festgeld statt der 2,20 nur noch 1,95 Prozent, bei einer Laufzeit von 12 Monaten gibt es statt der 2,35 dann lediglich 2,05 Prozent Zinsen pro Jahr.

Festgelder können noch bis zum 19. Dezember zu den alten Konditionen abgeschlossen werden. Anleger, die sich beeilen, können sich somit noch bis zu 2,35 Prozent Zinsen p.a. sichern. Die Zinsen sind über die gesamte Laufzeit garantiert. Bestehende Festgelder werden selbstverständlich immer mit dem jeweils abgeschlossenen Zinssatz verzinst.

Neben den Festgeldkonditionen werden auch die Zinsen beim Tagesgeld nach unten geschraubt. Ab dem 20. Dezember 2012 erhalten Neu- und Bestandskunden 0,20 Prozentpunkte weniger, nämlich 1,90 Prozent pro Jahr. Nach derzeitigem Stand muss die Online-Bank dann erstmal ihre Spitzenposition im Tagesgeld-Vergleich verlassen und Cortal Consors zur Verfügung stellen.


 
Zinspilot Banner 160x600