1,00% p.a.



IKB direkt reduziert Zinsen beim Festgeld

Mittwoch den 2.05.2012

Die IKB direkt hat heute die Zinsen beim Festgeld ab der Laufzeit von 6 Monaten teilweise abgesenkt. Mit der Eröffnung des Festgeldkontos bei der IKB direkt können sich Anleger ab sofort nur noch bis zu 3,60 % Zinsen p.a. sichern, zuvor lag der Spitzenzins bei 3,80 % pro Jahr.

Mit einem Spitzenzins von 3,60 % p.a. ist die IKB direkt noch immer einer der Top-Anbieter im Festgeld-Vergleich. Den Top-Zins gibt es allerdings erst bei einer Laufzeit von 10 Jahren, wer sich nicht solange binden möchte, hat die Möglichkeit, sein Erspartes über ein Jahr zu garantierten 2,50 % p.a. anzulegen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit der unterjährigen Festgeld-Anlage, bei den Laufzeiten von 1 bis 3 Monaten gibt es immerhin 1,50 % Zinsen pro Jahr.

Das Festgeld der IKB direkt setzt eine Mindestanlage von 5.000 Euro voraus, eine Höchstgrenze gibt es nicht. Dies können Anleger auch vollkommen risikolos ausnutzen, da die Spareinlagen pro Anleger bis zu einer Summe von 654,75 Mio. Euro abgesichert sind.


 
Zinspilot Banner 160x600