1,00% p.a.



BMW Bank erhöht Festgeld-Zinsen

Mittwoch den 15.02.2012

Die BMW Bank hat einen Teil ihrer Festgeld-Zinsen nach oben geschraubt. So wurden die Konditionen bei den Laufzeiten von 12, 18, 24 sowie 30 Monaten zu Gunsten der Anleger korrigiert. Lediglich der Spitzenzins, den Anleger bei der 3-jährigen Laufzeit erhalten, wurde leicht nach unten gesenkt. Die Zinsen beim BWM Bank Festgeldkonto sind nicht nur nach der Laufzeit gestaffelt, sondern auch abhängig vom Anlagebetrag. Die Mindestanlagesumme liegt bei 5.000 Euro.

Sparer haben die Möglichkeit, ihr Erspartes bei der BMW Bank auch unterjährig fest und rentabel anzulegen. Wer nicht allzu lange auf sein Kapital verzichten möchte, allerdings auch keine Kompromisse bei der Rendite eingehen möchte, könnte zu einem Tagesgeldkonto mit Zinsgarantie greifen.

Bei der BMW Bank profitieren Anleger von maximaler Sicherheit. Die Einlagen eines jeden Kunden sind in Millionen-Höhe geschützt.


 
Zinspilot Banner 160x600