1,15% p.a.



News


Banka Kovanica: Hohe Festgeld-Zinsen nur noch für kurze Zeit

Freitag den 15.04.2016

Nur noch bis zum 19. April 2016 können sich Sparer die aktuell hohen Festgeldzinsen der Banka Kovanica sichern. Wie der Online-Marktplatz Savedo mitteilte, wird die kroatische Partnerbank vor allem die Zinsen für die kurzfristigen Laufzeiten drastisch kürzen.
Den ganzen Beitrag lesen »


Die wirklich wahre Geschichte von Zinsen und Rendite – Teaser versus Witzzins

Freitag den 8.04.2016

Das Ziel einer jeden Unternehmung ist … mit minimalem Aufwand maximalen Ertrag zu erzielen. Zugegeben, die Europäische Zentralbank macht es den Geschäftsbanken nicht gerade leicht. In der fortwährenden Niedrigzinsphase versiegen die Einnahmequellen der Kreditinstitute gefühlt im Minutentakt. Auf den Aktionismus der EZB folgt naturgemäß die Reaktion der Geschäftsbanken: Mit Sicht- und Termineinlagen ist mittlerweile kein Blumentopf mehr zu gewinnen. Umso absurder wirken die Frohlockungen einzelner Banken im Kampf um den anlagewilligen Durchschnittssparer.
Den ganzen Beitrag lesen »


Sparer in Kärnten vor der Enteignung?

Mittwoch den 30.03.2016

Der Fall der Hypo Alpe Adria, einst sechstgrößte Bank Österreichs, könnte eine neue Dimension annehmen. Bereits im März 2015 teilte das österreichische Finanzministerium mit, dass es wohl zu einer Abwicklung der „Heta Asset Resolution“ kommen werde. Bei diesem Unternehmen handelt es sich um eine im Ausland kaum bekannte „bad bank“, welche als Auffanggesellschaft der Hypo Alpe Adria dient.
Den ganzen Beitrag lesen »


Einlagensicherung: Müssen Großkunden bald um ihr Geld zittern?

Donnerstag den 24.03.2016

Nach Abschluss des jüngsten Entschädigungsfalls der Frankfurter Maple Bank diskutiert der Verband privater deutscher Banken, ob die Entschädigung für Großkunden im Fall einer Insolvenz zukünftig geringer ausfallen soll als bisher. Laut Focus Money (12/2016), die sich auf einen Bericht der „Börsenzeitung“ stützt, sollen die Einlagen institutioneller Anleger von der freiwilligen Einlagensicherung ausgenommen werden.
Den ganzen Beitrag lesen »


Einlagensicherung: Anleger der Maple Bank entschädigt

Mittwoch den 16.03.2016

Der Entschädigungsfall Maple Bank ist abgeschlossen. Die Anleger der insolventen Maple Bank wurden entschädigt. Laut Bankenverband wurden durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken und die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) in den letzten Wochen eine Gesamtsumme von 2,6 Milliarden Euro an Investoren der Maple Bank GmbH ausgezahlt.
Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 3 von 9812345...Letzte »
 
FIM Tagesgeld