1,40% p.a.



Jahresteuerung in der Euro-Zone sinkt weiter

Donnerstag den 17.04.2014 - Abgelegt unter: Statistiken - Keine Kommentare »

Die einen sagen, es bestünde keine Deflationsgefahr, die anderen fühlen sich durch die neuesten Zahlen nur noch bestätigt: die Jahresteuerung in der Euro-Zone sinkt weiter. Und das Deflationsgespenst für die Währungsunion wird damit immer größer.
Den ganzen Beitrag lesen »


Bankenunion kommt – Kleinsparer bleiben verschont

Mittwoch den 16.04.2014 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die Bankenunion wird kommen, dies wurde nun vom EU-Parlament beschlossen – und dies mit einer eindeutigen Mehrheit von 570 gegen 88 Stimmen. D. h. in Zukunft wird es einen EU-weit einheitlichen Abwicklungsmechanismus für taumelnde Banken und die Mitgliedsstaaten geben und diese müssen nicht mehr ihr eigenes Süppchen bei der Bankenabwicklung kochen.
Den ganzen Beitrag lesen »


Zinsrochade beim Tagesgeld

Mittwoch den 16.04.2014 - Abgelegt unter: Zinsentwicklungen - Keine Kommentare »

Es geht bergab mit den Tagesgeldzinsen, es geht bergauf mit den Tagesgeldzinsen. Was denn nun eigentlich? In wenigen Tagen wird es zu einer regelrechten Zinsrochade beim Tagesgeld kommen. Ein Anbieter schraubt seine Zinsen nach unten, ein anderer erhöht sie – und genau, mittendrin sind wir nun in der Welt der verrückten Banken.
Den ganzen Beitrag lesen »


Renault Bank direkt erhöht überraschend Tagesgeldzinsen

Montag den 14.04.2014 - Abgelegt unter: Konditionsänderungen - Keine Kommentare »

Es ist ein Paukenschlag an Nachricht, die uns am Freitag nach Redaktionsschluss erreicht hat. Die Renault Bank direkt erhöht überraschend die Zinsen für ihr Tagesgeldkonto!

Bislang liegt der Zinssatz für das Renault Bank direkt Tagesgeld noch bei 1,10 Prozent p.a., was nicht für eine Spitzenposition im Tagesgeldranking reicht. Ab 23. April dieses Jahres sieht dies jedoch anders aus.
Den ganzen Beitrag lesen »


Im März niedrigste Inflationsrate seit 3,5 Jahren

Freitag den 11.04.2014 - Abgelegt unter: Statistiken - 1 Kommentar »

Die Verbraucherpreise in Deutschland sinken weiter. Mit der heutigen Bekanntgabe der Inflationsrate konnte das Statistische Bundesamt die vorläufigen Berechnungen bestätigen. Die Teuerungsrate lag im März 2014 damit auf 1,0 Prozent und ist damit der niedrigste Verbraucherpreisindex seit August 2010, damals hatte die Inflationsrate ebenfalls auf 1,0 Prozent gelegen.
Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 1 von 20112345...Letzte »
 
Tagesgeld_160x600