1,07% p.a.



344 Milliarden Euro – so hoch sind die Zinseinbußen seit 2010

Mittwoch den 24.05.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

344 Milliarden Euro – auf diese Summe beziffert eine Studie der DZ Bank die Zinseinbußen, die deutsche Sparer durch die ultralockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) seit 2010 hinnehmen mussten. Die Studie geht außerdem davon aus, dass 2017 weitere 92 Milliarden Euro hinzukommen werden. Damit beliefen sich die Einbußen sogar auf 436 Milliarden Euro.
Den ganzen Beitrag lesen »


Festgeld: Deutsche Sparer setzen auf lange Laufzeiten

Freitag den 19.05.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Der Festgeld-Index der Bigbank zeigt, dass sich deutsche Sparer im Durchschnitt für Angebote mit einer Laufzeit von 28 Monaten entscheiden. Das ist ein Spitzenwert im Vergleich mit anderen europäischen Ländern. Am anderen Ende der Skala befindet sich Schweden. Die Sparer dort legen ihr Geld im Durchschnitt nur 25 Monate an.
Den ganzen Beitrag lesen »


Finanzminister Schäuble glaubt an das Ende der lockeren Geldpolitik

Donnerstag den 11.05.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die ultralockere Geldpolitik ist vielen ein Dorn im Auge. Nicht zuletzt Sparer wünschen sich wieder höhere Zinsen. Auch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hält es für an der Zeit, die Zinswende langsam einzuläuten. Er ist überzeugt, dass dies bald passieren wird.
Den ganzen Beitrag lesen »


Niedrige Zinsen: Haushalte passen ihr Sparverhalten an

Freitag den 5.05.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die Studie „Private Haushalte und ihre Finanzen“ (PHF) ergab, dass 2016 deutlich mehr Sparer als noch 2014 weiterhin mit niedrigen Zinsen rechnen. Die Studie ging außerdem der Frage nach, ob die veränderten Erwartungen das Sparverhalten verändern würden. Das Ergebnis: Ja, deutsche Sparer passen ihr Verhalten an. 2.800 Haushalte nahmen an der Befragung teil.
Den ganzen Beitrag lesen »


Freude beim Zinsportal WeltSparen: 3 Milliarden Euro wurden angelegt

Donnerstag den 27.04.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Drei Milliarden Euro – so viel haben Sparer seit dem Start von WeltSparen über das Portal angelegt. Das Geld stammt von über 65.000 Kunden. Damit zählt WeltSparen zu den führenden FinTechs in Europa.
Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 1 von 23812345...Letzte »
 
Tagesgeld_160x600