1,01% p.a.



Crédit Agricole Festgeld

Crédit Agricole Festgeld

Das Festgeld der Crédit Agricole Consumer Finance S.A. gehört aktuell zu den attraktivsten Angeboten in unserem Festgeld-Vergleich: Bis zu 1,36% Zinsen pro Jahr sind möglich. Ganz nach Wunsch kann der Anleger zwischen Laufzeiten von 1, 2, 3, 4, 5, 6 oder 7 Jahren wählen. Wie gewohnt gilt: Je länger die Anlagedauer, desto höher die Verzinsung. Zur Kontoeröffnung des Crédit Agricole Festgelds muss der Sparer lediglich eine Mindesteinlage in Höhe von 5.000,00 € einzahlen. Während der Laufzeit wird der vereinbarte Zins garantiert. Zur Sicherheit: Beim Festgeld der Crédit Agricole greift die französische Einlagensicherung, die Anlagen bis zu einem Betrag von 100.000 Euro zu 100% absichert. Darüber hinaus gehört die Crédit Agricole Consumer Finance S.A. zur Bankengruppe Crédit Agricole, einer der größten Geschäftsbanken Frankreichs.

Credit Agricole Festgeld eröffnen – Jetzt eröffnen

Alle Zinssätze, Laufzeiten und sonstigen Konditionen des Crédit Agricole Festgeldkontos können Anleger den nachfolgenden Ausführungen entnehmen:


Ihre Vorteile beim Crédit Agricole Festgeld

Bis zu 1,36% Zinsen pro Jahr Stand: 30.03.2017 / mehr Details siehe unten

- Laufzeiten von 1 bis 7 Jahren
- Garantierter Zins über die gesamte Laufzeit
- Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro pro Anleger

Minimaleinlage: 5.000,00 €

Maximaleinlage: 500.000,00 €

Mindestanlagedauer: 12 Monate

Einlagen auf einem Festgeldkonto der Crédit Agricole sind attraktiv verzinst und bis zu einem Anlagebetrag von 100.000 Euro uneingeschränkt sicher.

Crédit Agricole Festgeld eröffnen

Zinssätze beim Crédit Agricole Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
12243648607284
5.000,00 €500.000,00 €0,71%1,01%1,11%1,16%1,21%1,26%1,36%

Stand: 30.03.2017

Crédit Agricole Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Crédit Agricole Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (FGDR)
Höhe zusätzliche Sicherung: keine
Privates Sicherungssystem: nein
Crédit Agricole Festgeld eröffnen

Weitere Details zum Crédit Agricole Festgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Telefon
Zugangsverfahren Online-Banking: nur telefonisch
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Crédit Agricole Festgeld eröffnen

Stand: 30.03.2017


Das Crédit Agricole Festgeld im Test

Zinsen und Zinszahlung

Anleger können sich bis zu 1,36% Zinsen p. a. mit dem Festgeld der Crédit Agricole sichern. Die komplette Zinsstaffel findet sich in der oberen Tabelle. Den vereinbarten Zinssatz erhalten Sparer über die gesamte Anlagedauer garantiert, wobei Laufzeiten von 1 bis 7 Jahren zur Verfügung stehen. Wichtig: Soll die Anlage nicht verlängert werden, muss der Kunde mindestens 3 Tage vor Laufzeitende die Auszahlung beantragen oder den Anlagebetrag ändern. Ansonsten wird das Festgeld um weitere 12 Monate verlängert (zum jeweils gültigen Zins). Erst danach läuft die Festgeldanlage automatisch aus. Änderungen oder Abfragen des Kontostands sind nur telefonisch möglich.

Laufzeiten

Je nach Bedarf stehen insgesamt sieben Laufzeiten zur Wahl: 12, 24, 36, 48, 60, 72 oder 84 Monate. Während des gesamten Anlagezeitraums ist der Zins garantiert.

Neu- und Bestandskunden

Die Verzinsung für das Crédit Agricole Festgeld gilt sowohl für Neu- als auch Bestandskunden.

Kontoführung

Kontoeröffnung, Kontoführung und Kontoauflösungen sind konsequent kostenlos. Aufstockungen des Anlagebetrags sowie eine vorzeitige Verfügung schließt die Crédit Agricole generell aus.

Einlagensicherung

Sämtliche Anlagen unterliegen der gesetzlichen Einlagensicherung von Frankreich, d. h. die Einlagen von Privatkunden sind über den Einlagensicherungsfonds Fonds de Garantie des Dépots et de Résolution (FGDR) bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100% sicher.

Fazit

Sicher und äußerst attraktiv verzinst – das Festgeldkonto der Crédit Agricole erweist sich als ideale Anlage für renditeorientierte Kunden. Derzeit punktet das Festgeld mit bis zu 1,36% Zinsen pro Jahr. Weitere Vorteile sind frei wählbare Laufzeiten zwischen 1 und 7 Jahren sowie eine garantierte Verzinsung über die gesamte Anlagedauer. Aufgrund der gesetzlichen Einlagensicherung können wir das Crédit Agricole Festgeld für Anlagen bis 100.000 Euro praktisch uneingeschränkt empfehlen. Voraussetzung für die Eröffnung ist eine Mindesteinlage von 5.000,00 €.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Crédit Agricole Festgeld?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit dem Crédit Agricole Festgeld mit und helfen Sie anderen Sparern. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit, die Konditionen, die Kommunikation oder das Online-Banking? Einfach den Button „Angebot bewerten“ oder „Fragen & Antworten“ anklicken und Ihre Erfahrungen mit der Crédit Agricole mitteilen bzw. Ihre Bewertung abgeben.

Crédit Agricole Festgeld eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen:


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern



 
Tagesgeld_160x600