1,00% p.a.



Alior Bank Festgeld

Alior Bank Festgeld

Die polnische Alior Bank bietet deutschen Kunden die Möglichkeit ein Festgeld mit Laufzeiten von 12, 24 oder 36 Monaten zu eröffnen. Für diese überschaubaren Laufzeiten gibt es derzeit bis zu 1,05% Zinsen. Vorausgesetzt wird lediglich eine Mindestanlage von 10.000,00 €. Maximal lässt sich ein Betrag von 100.000,00 € bei der Alior Bank parken. Hinsichtlich der Sicherheit sind Einlagen bis zu 100.000 Euro über die gesetzliche Einlagensicherung Polens abgesichert.

Hinweis: Eröffnen lässt sich das Alior Bank Festgeldkonto über WeltSparen, einen Online-Marktplatz für europäische Festgelder. Kunden müssen dort ein kostenfreies WeltSpar-Konto als Referenzkonto abschließen. Geführt wird das WeltSpar-Konto bei der MHB-Bank in Frankfurt/Main. Zur Eröffnung nutzen Sie einfach einen Link auf dieser Seite.

Alle wichtigen Zinssätze, Laufzeiten sowie Details zum Alior Bank Festgeld finden Sparer in der nachfolgenden Übersicht:

Alior Bank Festgeld mit bis zu 1,05% Zinsen

Wenn Sie sich das aktuelle Festgeld der Alior Bank mit Laufzeiten von 12 und 24 Monaten sichern wollen, finden Sie die entsprechenden Konditionen unter den nachfolgenden Links.

Alior Bank Festgeld eröffnen

WeltSparen-Aktion »Willkommensprämie«

Anleger, die ein Festgeldkonto über WeltSparen eröffnen, werden im Rahmen der Aktion »Willkommensprämie« mit einem einmaligen Bonus in Höhe von bis zu 75 Euro belohnt. Die Höhe der Prämie richtet sich nach der Laufzeit des abgeschlossenen Festgeldes: Für 1 Jahr gibt es 25 Euro — für das ein 2- oder 3-jährige Festgeld 50 Euro — für 3,5-jähriges Festgeld oder länger 75 Euro.

Alles was der Kunde tun muss, ist eine E-Mail mit dem Stichwort »Willkommensprämie« an den WeltSparen-Kundenservice kundenservice@weltsparen.de verschicken.


Ihre Vorteile beim Alior Bank Festgeld

Bis zu 1,05% Zinsen pro Jahr

Stand: 20.10.2017 / mehr Details siehe unten

- Bis zu 1,03% (nominal) Zinsen auf Ihre Festgeld-Anlage
- Bis 50 Euro "Willkommensprämie" für Neukunden
- Kostenlose Kontoeröffnung, Kontoführung und Kontoschließung
- Mindesteinlage nur 10.000 Euro
- Keine Kündigung notwendig
- Deutschsprachiger Kundenservice
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: 6 Monate

Das Festgeld der Alior Bank mit Laufzeiten von 12 bis 36 Monaten gehört zu den attraktiven Festgeldangeboten am Markt. Angeboten wird das Anlagekonto der polnischen Bank mit garantiertem Zinssatz über Weltsparen.de.

Die Einlagensicherung ist EU-konform, so dass die Einlagen der Kunden, selbstverständlich auch der deutschen Anleger, bis 100.000 Euro zu 100 % geschützt sind.

Bis 50 Euro Bonus sichern: Die Willkommensprämie gilt für alle Neukunden, die ihr erstes Festgeldkonto über Weltsparen eröffnen. Die Prämien-Höhe richtet sich nach der Laufzeit des abgeschlossenen Festgeldes. Für 1 Jahr gibt es 25 Euro -- für ein 2- oder 3-jährige Festgeld 50 Euro. Um die Prämie zu erhalten, genügt eine E-Mail mit dem Stichwort "Willkommensprämie" an kundenservice@weltsparen.de.

Alior Bank Festgeld eröffnen

Zinssätze beim Alior Bank Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
6122436
10.000,00 €100.000,00 €0,75%0,90%0,95%1,05%

Stand: 20.10.2017

Alior Bank Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Alior Bank Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Bankowy Fundusz Gwarancyjny
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Alior Bank Festgeld eröffnen

Weitere Details zum Alior Bank Festgeld

Zinsgutschrift: Ende der Laufzeit
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking:
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: Kostenlos
Kontoführung: Kostenlos
Kontoauflösung: Kostenlos
Alior Bank Festgeld eröffnen

Stand: 20.10.2017


Das Alior Bank Festgeld im Test

Zinsen und Zinszahlung

Für die Laufzeit von 36 Monaten bietet die Alior Bank deutschen Kunden derzeit 1,05% Zinsen, was im Festgeldvergleich einen der oberen Plätze bedeutet. Gleiches gilt für die übrigen Anlagezeiträume. Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils am Ende der Laufzeit auf das WeltSpar-Konto. Als Einlage verlangt die Alior Bank mindestens einen Betrag von 10.000,00 €. Insgesamt kann der Sparer bis zu 100.000,00 € anlegen. Letzteres entspricht der Höhe der gesetzlichen Einlagensicherung in Polen.

Bei Bedarf kann das Alior Festgeldkonto jederzeit gekündigt werden. Allerdings entfällt bei vorzeitiger Verfügung innerhalb der ersten 365 die Verzinsung vollständig. Danach gilt ein reduzierter Zinssatz von 1,00% bis zum Tag vor der Kündigung.

Laufzeiten

Die Alior Bank hält für Sparer die Laufzeiten von 12, 24 oder 36 Monaten bereit.

Steuern und Einlagensicherung in Bulgarien

Auf Kapitalerträge wird in Polen eine Quellensteuer von 19% erhoben. Dieser Prozentsatz lässt sich mit einer Ansässigkeitsbescheinigung aus Deutschland auf 5% reduzieren. Dieses Steuerformular erhalten Anleger ca. 6 Monate vor Fälligkeit automatisch und muss nur ausgefüllt und zurückgesendet werden. Die Weiterleitung an die Alior Bank erfolgt komplett gebührenfrei. Die übrigen 5% Quellensteuer lassen sich im Rahmen der Einkommenssteuererklärung anrechnen (Anlage KAP). Die steuerrelevanten Unterlagen stellt die Alior Bank den Kunden in Deutschland kostenlos per elektronischer Postbox zur Verfügung.

Alior Bank Festgeld eröffnen

Neu- und Bestandskunden

Die Zinssätze der Alior Bank gelten gleichermaßen für Neukunden und Bestandskunden.

Kontoführung

Kontoeröffnung, Kontoführung und die Kontoauflösung sind wie gewohnt kostenfrei.

Damit Kunden hierzulande das Alior Bank Festgeldkonto abschließen können, muss zunächst das kostenlose WeltSpar-Konto beim Online-Marktplatz WeltSparen eröffnet werden. Dieses Referenzkonto wird bei der MHB-Bank in Frankfurt (Main) geführt. Der Anlagebetrag gelangt später von diesem Konto auf das Festgeldkonto in Polen. Nach Fälligkeit transferiert die Alior Bank die Summe inklusive Zinsen zurück auf das WeltSpar-Konto. Wie sich das WeltSpar-Konto eröffnen lässt, haben wir nachfolgend skizziert:

  • Folgen Sie einfach einem der Antragslinks auf dieser Seite
  • Eröffnen Sie das WeltSpar-Konto bei der MHB-Bank per PostIdent-Verfahren
  • Nach Erhalt des PIN-Briefs loggen Sie sich im Online-Banking von WeltSparen ein
  • Wählen Sie die Alior Bank und eröffnen Sie das Festgeldkonto

Wer ist die Alior Bank?

Die Alior Bank gehört zu den führenden Privatkundenbanken in Polen. Gegründet 2008 betreut die Alior Bank inzwischen mehr als 2,3 Millionen Kunden und verfügt über ein umfangreiches Filialnetz. Sie gehört zu den innovativsten und am schnellsten wachsenden Finanzinstituten Polens. In den vergangenen Jahren wurde die Bank mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als „Best European Retail Bank 2014“ durch die Jury der „Retail Banker International“ sowie als„Best Bank in Poland 2014“ durch Global Finance. Der Hauptsitz der Alior Bank liegt in Warschau.

Was ist WeltSparen?

Um das Alior Bank Festgeldkonto zu eröffnen, muss der Kunden den Online-Marktplatz WeltSparen nutzen. Das Portal für europäische Festgelder vermittelt attraktive Geldanlagen im Ausland. Als Kooperationspartner in Deutschland fungiert die MHB Bank AG aus Frankfurt am Main. Letztere agiert als kontoführendes Institut und verfügt über eine deutsche Banklizenz. Die MHB Bank unterliegt der Aufsicht der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht). Sämtliche Einlagen bei der MHB Bank sind über die gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro geschützt.

Einlagensicherung

Alle Einlagen bei der Alior Bank sind über die gesetzliche Einlagensicherung Polens bis zum Gegenwert von 100.000 Euro in Polnischen Zloty zu 100% sicher.

Fazit

Mit Sicherheit eines der derzeit besten Festgeldangebote: Die Alior Bank zielt mit bis zu 1,05% Zinsen (nominal) auf alle deutschen Sparer, die solide Zinsen für eine überschaubare Anlagedauer wünschen. Als Laufzeiten stehen entsprechend 12, 24 und 36 Monate zur Verfügung. Parken lassen sich Beträge ab 10.000,00 € bis 100.000,00 €. Da die Einlagensicherung bis 100.000 Euro greift, müssen sich Sparer auch kaum Gedanken um den Schutz ihres Geldes machen. Einzig die Quellensteuer in Polen gilt es als deutscher Anleger zu beachten. Der Aufwand bleibt aber überschaubar.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Alior Bank Festgeld?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit dem Festgeld der Alior Bank mit und helfen Sie anderen Sparern. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit, die Konditionen, die Kommunikation oder das Online-Banking? Einfach den Button „Angebot bewerten“ oder „Fragen & Antworten“ anklicken und Ihre Erfahrungen mit der Alior Bank mitteilen bzw. Ihre Bewertung abgeben.

Alior Bank Festgeld eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen:


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern



 
Zinspilot Banner 160x600