1,01% p.a.



Addiko Bank Festgeld

Addiko Bank Festgeld

Die Addiko Bank aus Österreich bietet deutschen Sparern eine sichere und attraktive Festgeldanlage. Das Festgeld der Wiener Bank wird aktuell mit bis zu 0,85% p.a. verzinst. Auf dem Festgeldkonto können mindestens 5.000,00 € über 6 Monate bis 5 Jahre angelegt werden. Die kostenlose Online-Kontoführung sowie eine umfangreiche gesetzliche Einlagensicherung sind wie gewohnt inklusive.

Deutsche Anleger können das Addiko Bank Festgeld über den bekannten Online-Marktplatz WeltSparen abschließen. Dies ist lediglich mit einer kostenlosen Registrierung verbunden.

Addiko Festgeld jetzt eröffnen

WeltSparen-Aktion »Willkommensprämie« + »Addiko Weihnachtsbonus«

Anleger, die ein Festgeldkonto über WeltSparen eröffnen, werden im Rahmen der Aktion »Willkommensprämie« mit einem einmaligen Bonus in Höhe von bis zu 75 Euro belohnt. Die Höhe der Prämie richtet sich nach der Laufzeit des abgeschlossenen Festgeldes: Für 1 Jahr gibt es 25 Euro — für das ein 2- oder 3-jährige Festgeld 50 Euro – für 3,5-jähriges Festgeld oder länger 75 Euro.
Alles was der Kunde tun muss, ist eine E-Mail mit dem Stichwort »Willkommensprämie« an den WeltSparen-Kundenservice kundenservice@weltsparen.de verschicken.

Zusätzlich gibt es einen »Addiko Weihnachtsbonus« in Form eines Amazon.de Gutscheins im Wert von bis zu 50 Euro. Diesen gibt es für ein einziges Festgeld, welches im Dezember 2016 abgeschlossen wird. Die Höhe richtet sich nach dem Anlagebetrag: ab 20.000 Euro gibt es einen 20 Euro Amazon.de Gutschein, ab 50.000 Euro den 50 Euro Amazon.de Gutschein.
Der Festgeldantrag muss am 31.12.2016 bei WeltSparen eingegangen sein. Der Kunde muss dann nur noch eine E-Mail oder Nachricht aus dem Online-Banking mit dem Stichwort »Addiko Weihnachtsbonus« an den WeltSparen-Kundenservice kundenservice@weltsparen.de verschicken.


Ihre Vorteile beim Addiko Bank Festgeld

Bis zu 0,85% Zinsen pro Jahr Stand: 24.03.2017 / mehr Details siehe unten

- 0,60% Zinsen p.a. für 6 Monate
- 0,65% zinsen p.a. für 12 Monate
- Laufzeiten von 6 bis 60 Monaten
- Bis zu 75 Euro Willkommensbonus sichern!
- Keine Kontoführungsgebühren
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro
- Deutschsprachiger Kundenservice

Minimaleinlage: 5.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: 6 Monate

Die Addiko Bank AG hat ihren Hauptsitz in Wien, Österreich. Ihren 1,1 Millionen Kunden, hauptsächlich Privatkunden und kleinen und mittelständischen Unternehmen bietet die Bank ein umfassendes Portfolio aus Standard-Bankprodukten.

Bis 75 Euro Bonus sichern: Die Willkommensprämie gilt für alle Neukunden, die ihr erstes Festgeldkonto über WeltSparen eröffnen. Die Prämien-Höhe richtet sich nach der Laufzeit des abgeschlossenen Festgelds. Für 1 Jahr gibt es 25 Euro -- für ein 2- oder 3-jährige Festgeld 50 Euro und Laufzeiten ab 3,5 Jahren gibt es 75 Euro. Um die Prämie zu erhalten, senden Sie eine E-Mail mit dem Stichwort "Willkommensprämie" an kundenservice@weltsparen.de.

Addiko Bank Festgeld eröffnen

Zinssätze beim Addiko Bank Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
61224364860
5.000,00 €100.000,00 €0,60%0,65%0,85%0,85%0,85%0,85%

Stand: 24.03.2017

Addiko Bank Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Addiko Bank Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Einlagensicherung der Banken und Bankiers Gesellschaft m.b.H
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Addiko Bank Festgeld eröffnen

Weitere Details zum Addiko Bank Festgeld

Zinsgutschrift: Ende der Laufzeit
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking:
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Addiko Bank Festgeld eröffnen

Stand: 24.03.2017


Das Addiko Festgeld im Test

Zinsen und Zinszahlung

Der höchste Zinssatz beträgt 0,85%. Die Zinsen sind über die gesamte Laufzeit garantiert und werden zum Jahresende kapitalisiert, also wieder mitangelegt. Die Zinsausschüttung erfolgt mit der Auszahlung des Anlagebetrages am Ende der Laufzeit.
Hinweis: Durch die Zinsgutschrift am Laufzeitende kann der Zinsertrag den jährlichen Sparerpauschbetrag übersteigen. Durch den Steuerabzug könnte die Nettorendite geringer ausfallen als bei jährlicher oder unterjähriger Zinszahlung.

Laufzeiten

Das Festgeldangebot der Addiko Bank umfasst Laufzeiten von 6, 12, 24, 36, 48 sowie 60 Monaten. Die Laufzeiten sind recht übersichtlich. Anleger müssen sich somit nicht lange binden, um eine lukrative Rendite zu erwirtschaften.

Steuerliche Besonderheiten

In Österreich wird eine Quellensteuer von 25 % einbehalten. Diese lässt sich allerdings auf 0 % reduzieren. In diesem Fall muss der Anleger das österreichische Steuerformular „Erklärung natürlicher Personen für Zwecke der DBA-Quellensteuerentlastung“ für das jeweilige Jahre der Zinszahlung bis spätestens zwei Wochen vor Zinszahlung der Addiko Bank im Original vorgelegt haben.

Neu- und Bestandskundenzins

Vor der Addiko Bank werden Neu- und Bestandskunden gleichgestellt. Die Zinsen gelten für alle Anleger.

Kontoführung

Es werden weder Kontoeröffnungs-, Verwaltungs- noch Überweisungsgebühren erhoben.
Als deutscher Anleger eröffnen Sie das Festgeldkonto der Addiko Bank über den Festgeldmarktplatz WeltSparen.

Wer ist WeltSparen?

WeltSparen ist eine Vermittlungs-Plattform, die es auch deutschen Anlegern ermöglicht, Termingelder bei ausländischen Banken abzuschließen. Oft winken dann höhere Zinsen als bei deutschen Einlagenkreditinstituten.
WeltSparen-Kunden erhalten von der MHB Bank ein Verrechnungskonto für Festgeldanlagen im Ausland, das sogenannte WeltSpar-Konto.

Wer ist die Addiko Bank?

Die Addiko Bank AG ist eine internationale Finanzgruppe, die ihren Hauptsitz in Wien hat. Sie gehört seit 2015 dem Private Equity Fonds Advent International sowie der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE). Betreut werden aktuell 1,1 Millionen Kunden, bevorzugt aus dem Privatkundensektor und KMUs. Der Kernmarkt liegt bisher in Kroatien, Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Serbien und Montenegro.

Einlagensicherung

Aufgrund der EG-Richtlinien 94/19/EG und 2009/14/EG sind die gesetzlichen Sicherungsleistungen in der EU harmonisiert. Die Einlagen der Privatkunden sind über die gesetzliche Einlagensicherung der Banken & Bankiers GmbH in Österreich bis zu einem Betrag von 100.000 Euro zu 100 % geschützt.

Fazit

Vergleichsweise hohe Renditen, ausreichend Sicherheit und ein zügiger Antragsprozess: Das Festgeld der innovativen Addiko Bank erfüllt sämtliche Ansprüche an eine moderne Geldanlage. Da sich die Maximalanlage von 100.000,00 € mit der Obergrenze der österreichischen Einlagensicherung deckt, kann das Angebot in vollem Umfang empfohlen werden. Im Übrigen dürfte für ehrgeizige Sparer die kleine steuerliche Hürde mit dem lukrativen Renditeziel vor Augen problemlos zu überwinden sein.
Der Abschluss des Festgeldkontos der Addiko Bank erfolgt über WeltSparen. Somit profitieren Anleger zusätzlich vom deutschsprachigen Kundenservice, der bei Fragen und Problemen kompetente Unterstützung bietet. Damit werden Sprachbarrieren von vornherein aus dem Weg geräumt.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Addiko Festgeld?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit dem Festgeld der Addiko Bank mit und helfen Sie anderen Sparern. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit, die Konditionen, die Kommunikation oder das Online-Banking? Einfach den Button „Angebot bewerten“ oder „Fragen & Antworten“ anklicken und Ihre Erfahrungen mit der Addiko mitteilen bzw. Ihre Bewertung abgeben.

Addiko Bank Festgeld eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen:


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern



 
Tagesgeld_160x600